Spielplatz Preuschenpark in Salzburg - Aigen

  • Schönwetter
  • Kostet nix

Spiel, Spaß und Erholung im Grünen ermöglicht der Spielplatz Preuschenpark in Salzburg - Aigen

Der Spielplatz im Preuschenpark in Salzburg - Aigen ist mit 32.400 m² wahrlich großzügig angelegt und bietet nicht nur Stadtkindern genügend Spielraum. Aufgrund der attraktiven Gestaltung und dem großen Platzangebot wird der Spielplatz auch von Familien aus den Umlandgemeinden gerne aufgesucht.

Erreichbarkeit vom Spielplatz
Der beliebte Spielplatz, der im Jahre 2001 neu angelegt und erweitert wurde, ist über die Dr. Petter-Straße bzw. Ledwinkastraße zu erreichen. Alle Altersgruppen, vom Kleinkind bis hin zum Jugendlichen finden hier interessante und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten vor. Selbst Eltern können dem Preuschenpark zum gemütlichen Relaxen in der Natur viel abgewinnen.

Natürliche Materialien
Besonders attraktiv ist der Spielplatz im Preuschenpark durch die vorwiegende Verwendung von Holzmaterialien. Kinder lieben den lustigen Holzzug oder die Sandschlange, die den Sandkasten umgibt. Aber auch naturbelassene Holzstämme und Baumstümpfe vermitteln den Kindern ebenso wie der alte Baumbestand - neben all dem Toben - die Nähe zur Natur.

Zu den weiteren Spielmöglichkeiten auf diesem Spielplatz in Salzburg - Aigen zählen:

  • hohe Schaukel und zwei Kleinkindschaukeln
  • Sechseck - Reifenschaukel und eine Nestschaukel
  • Wipptiere
  • Balancierbalken
  • multifunktionale Klettergerüste mit Rutschmöglichkeiten
  • Drehscheibe
  • Seilbahn
  • Gurtsteg

Großgzügiges Ballspielangebot
Jugendliche freuen sich am Spielplatz Preuschenpark in Salzburg über die Streetball- bzw. Basketballanlage, über die Kletterwand und die Tischtennismöglichkeit. Aber auch für Fußball und andere Ballspiele ist hier ausreichend Platz vorhanden.

Hinweis zum zusätzlcihen Angebot
Eine WC- Anlage sowie das Spiel- und Trinkwasser sind willkommene Einrichtungen auf diesem Salzburger Spielplatz.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtgemeinde Salzburg
T: +43 (0)662 8072- 2536

ADRESSE

Dr. Petter-Straße/Ledwinkastraße
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Okt. 2021

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
17,299 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Sa, 20 Apr bis Sa, 28 Sep
Distanz: 34.52 km
Mi, 21 Feb bis Sa, 26 Okt
Distanz: 34.52 km
Fr, 23 Feb bis Sa, 15 Jun
Distanz: 34.52 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.17 km
Distanz: 2.49 km
Distanz: 4.74 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!