Gasteiner Museum

  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Im Gastein Museum in Bad Gastein können sich die Familien über die Geschichte des Heilbades sowie über das regionale Brauchtum und den Bergbau informieren 

Das Gastein Museum nahm seinen Anfang durch die "Gasteiner Jubiläumsausstellung" im Jahre 1936. Nach mehreren Unterbrechungen entwickelte sich in den 70er Jahren aus dieser Sammlung ein sehenswertes Museum. 

Heute ist das Gastein Museum für die Ausstellung der Landschaftsgemälde von Künstlern des 19. Jahrhunderts bekannt. Nur selten gibt es in einem kleinen Regionalmuseum solche Schätze im Original zu bewundern. 

Zahlreiche Exponate dokumentieren die Entwicklung des alten Heilbades, in dem Kaiser, Könige und Berühmtheiten zur Kur verweilten. Ganz der Tradition verschrieben hat sich auch die Präsentation rund um den beliebten Gasteiner Perchtenlauf sowie die Ausstellung zur Jagdgeschichte. 

Gerne verweilen die Kinder und Eltern im Gasteinmuseum vor der Mineraliensammlung, deren Hauptattraktion ein 76 kg schwerer Bergkristall vom Ankogel ist. Auch dem Goldbergbau ist ein Themenbereich gewidmet. 

Neben den Sonderausstellungen ermöglichen botanische, historische und geologische Spaziergänge interessante Einblicke in die Region.

Wo und wann

KONTAKT

Museum Bad Gastein
T: +43 (0)6434 3488

ADRESSE

Grand Hotel Europe
Kaiser Franz Josef Straße 14
Bad Gastein, 5640
Österreich

Öffnungszeiten

Okt-Dez

Apr-Jun jeweils Do 14:30-18:00

26.12.2015-2.4.2016 jeweils Mi, Do, Fr 14:30-18:00

Stand: Jan.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder bis 12 J: frei

Stand: Jan.2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
6,334 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.44 km
Distanz: 3.38 km
Distanz: 4.45 km
Distanz: 6.60 km
Distanz: 10.79 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 16.93 km
Distanz: 32.57 km
Distanz: 35.01 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!