Montanmuseum Altböckstein

  • Parkplatz vorhanden

Eine Präsentation mit montanhistorischen Exponaten erwartet Kinder und Eltern im Montanmuseum Altböckstein

Die historische Montansiedlung Altböckstein gilt als besonderes und erhaltenswürdiges Industriedenkmal. Die Kinder und Eltern erhalten im Montanmuseum Einblicke in die Entwicklung der Bergbautechnik und der Erzförderung. Außerdem beschäftigen sich die Familien mit der Geschichte des Edelmetallbergbaues im Gasteiner Tauernbereich sowie mit der Erzaufbereitungsanlage in den ehemaligen Gebäuden "Salzstadl" und "Säumerstall".

Die Anlage aus dem Jahre 1741 wurde Ende der 70er Jahre restauriert und informiert heute als Museum über die den historischen Bergbau im Ort. Die Montansiedlung Altböckstein besteht aus mehreren Gebäuden, dazu zählen Betriebsstätten sowie Verwaltungs-, Wohn- und Stallgebäude. Besonders beeindruckend ist die rekonstruierte und funktionsfähige Aufbereitungsanlage, die der Anlage einen industriearchäologischen Charakter verleiht.

Der "Salzstadl", der heute im Montanmuseum Altböckstein die Funktion des Bergbaumuseums übernommen hat, wird der Gold- und Silberbergbau im Gasteinertal anschaulich dokumentiert. Im Säumerstall-Museum befindet sich der funktionierende Nachbau einer Erzaufbereitungsanlage mit Pochen, Goldmühle und Stoßherd, aber auch Wissenswertes zur Bohrtechnik sowie zu den Lade- und Fördermittel als auch zum Brauchtum und Tracht wird vermittelt.

Eine angeschlossene Museumsbibliothek umfasst unzählige Bücher, die sich allesamt mit der Thematik Montangeschichte und Edelmetallbergbau beschäftigen.

Hinweis: Jeweils dienstags als auch donnerstags finden Führungen im Montanmuseum Altböckstein statt. Für Gruppen ab 7 Personen werden nach Vereinbarung auch Sonderführungen angeboten.

Tipp: Kinder und Eltern können in Altböckstein von Juni bis September Goldwaschen. Beim Goldwaschplatz werden für die Familien Goldwaschschüsseln bereitgestellt und schon können die Kinder und Eltern ihr Glück versuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Montanmuseum Altböckstein
T: +43 (0)6434 2298

ADRESSE


Böckstein, 5645
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep 15:00-18:00

Stand: Jun.2016

Eintrittspreis

*Eintritt* Erwachsene: € 4,-

Kinder: € 2,-

Führung: € 5,-

Stand: Jun. 2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
3,276 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.94 km
Gastein Museum

Gasteiner Museum

Salzburg
Distanz: 3.38 km
Distanz: 5.51 km
Distanz: 9.11 km
Distanz: 11.02 km
Distanz: 11.48 km
Sa, 19 Sep bis Sa, 19 Sep
Distanz: 11.98 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.87 km
Distanz: 34.48 km
Distanz: 36.08 km

Spezial

Kindgerechtes Haus bauen

 

Bei uns gilt der Bau eines Eigenheims als eine Art Schlussstein der Familienplanung. Kennenlernen, Verlobung, Heirat, Kinder und eben das Haus – Ende der Geschichte. So oder so ähnlich stellen sich manche das Leben vor. Dabei gilt: Wer ein Haus bauen will, das unter anderen von Kindern bevölkert wird, der sollte sich über einige Dinge im Klaren sein.

Gewinnspiel!

 

Gemeinsam mit dem Familypark verlosen wir 2x2 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets für die Saison 2020!
 
Bis 29. März kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!