Montanmuseum Altböckstein

  • Parkplatz vorhanden

Eine Präsentation mit montanhistorischen Exponaten erwartet Kinder und Eltern im Montanmuseum Altböckstein

Die historische Montansiedlung Altböckstein gilt als besonderes und erhaltenswürdiges Industriedenkmal. Die Kinder und Eltern erhalten im Montanmuseum Einblicke in die Entwicklung der Bergbautechnik und der Erzförderung. Außerdem beschäftigen sich die Familien mit der Geschichte des Edelmetallbergbaues im Gasteiner Tauernbereich sowie mit der Erzaufbereitungsanlage in den ehemaligen Gebäuden "Salzstadl" und "Säumerstall".

Die Anlage aus dem Jahre 1741 wurde Ende der 70er Jahre restauriert und informiert heute als Museum über die den historischen Bergbau im Ort. Die Montansiedlung Altböckstein besteht aus mehreren Gebäuden, dazu zählen Betriebsstätten sowie Verwaltungs-, Wohn- und Stallgebäude. Besonders beeindruckend ist die rekonstruierte und funktionsfähige Aufbereitungsanlage, die der Anlage einen industriearchäologischen Charakter verleiht.

Der "Salzstadl", der heute im Montanmuseum Altböckstein die Funktion des Bergbaumuseums übernommen hat, wird der Gold- und Silberbergbau im Gasteinertal anschaulich dokumentiert. Im Säumerstall-Museum befindet sich der funktionierende Nachbau einer Erzaufbereitungsanlage mit Pochen, Goldmühle und Stoßherd, aber auch Wissenswertes zur Bohrtechnik sowie zu den Lade- und Fördermittel als auch zum Brauchtum und Tracht wird vermittelt.

Eine angeschlossene Museumsbibliothek umfasst unzählige Bücher, die sich allesamt mit der Thematik Montangeschichte und Edelmetallbergbau beschäftigen.

Hinweis: Jeweils dienstags als auch donnerstags finden Führungen im Montanmuseum Altböckstein statt. Für Gruppen ab 7 Personen werden nach Vereinbarung auch Sonderführungen angeboten.

Tipp: Kinder und Eltern können in Altböckstein von Juni bis September Goldwaschen. Beim Goldwaschplatz werden für die Familien Goldwaschschüsseln bereitgestellt und schon können die Kinder und Eltern ihr Glück versuchen.

Wo und wann

KONTAKT

Montanmuseum Altböckstein
T: +43 (0)6434 2298

ADRESSE


Böckstein, 5645
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep 15:00-18:00

Stand: Jun.2016

Eintrittspreis

*Eintritt* Erwachsene: € 4,-

Kinder: € 2,-

Führung: € 5,-

Stand: Jun. 2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,252 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.94 km
Gastein Museum

Gasteiner Museum

Salzburg
Distanz: 3.38 km
Distanz: 5.51 km
Distanz: 9.11 km
Distanz: 11.02 km
Distanz: 11.48 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 17.10 km
Distanz: 18.87 km
Distanz: 34.48 km

Spezial

Wie du mit dem richtigen Plissee euer Zuhause in eine stilvolle Wohlfühloase verwandelst

 

 

Klassische Varianten zur Verdunklung von Fenstern und Türen wie Rollos, Jalousien, Lamellen, Vorhänge oder Gardinen könnte man heutzutage ja teilweise schon fast als altmodisch bezeichnen. Gerade das leicht und äußerst wohnlich anmutende Plissee, oder auch Faltrollo genannt, liegt nämlich derzeit absolut im Trend.

 

Urlaubstipp

Das Ballonhotel Thaller mitten im oststeirischen ApfelLand Stubenbergsee, zwischen bunten Obstgärten, sanften Hügeln und verträumten Wäldern ist der perfekte Ort für Urlaub im Grünen.

Das familiär geführte 4-Sterne Hotel hat ein großzügiges und abwechslungsreiches Angebot für euren Urlaub zu bieten.

Im Ballonhotel findet ihr alles, was das Herz begehrt.

9 Tipps für eine ausgiebige Verpflegung den ganzen Tag


Welche Verpflegung die richtige für einen Tagesausflug ist, hängt natürlich immer davon ab, wo es hingehen soll. Mit den folgenden Tipps wird die Planung und Organisation der Verpflegung für den Ausflug zum Kinderspiel. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!