Almlehrpfad Werfenweng

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Kinder und Eltern beschäftigen sich am Almlehrpfad Werfenweng unter anderem mit der Flora und Fauna im hochgelegenen Lebensraum

Der Almlehrpfad in der Wengerau in der Pongauer Gemeinde Werfenweng ist ein beliebtes Ausflugsziel. Schautafeln säumen den Weg und bringen Kindern und Eltern die Besonderheiten des Naturraumes Alm näher. Der Almlehrweg ist geprägt durch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Seltene Tierarten gibt es ebenso zu entdecken wie schützenswerte Pflanzen wie etwa Enzian, Arnika oder Orchideen.

Lage und Ausgangspunkt des Wanderweges
Der Almlehrpfad Werfenweng liegt am Südostrand des Tennengebirges und umfasst bei der großen Almlehrrunde 15 Stationen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, kürzere Varianten des mit Wanderzeiten von 2 bis 4 Stunden zu wählen. Der Ausgangspunkt für die große Runde ist die Wengerau, Familien, die sich mit der kleinen Almrunde bzw. der Kurzvariante begnügen, starten in der Zaglau.

Viel Wissenswertes wird vermittelt
Der Themenweg wurde auf Initiative des Institutes für Geographie und angewandte Geoinformatik der Universität Salzburg und der Gemeinde Werfenweng geschaffen. Eltern und Kinder erfahren dabei auch, was es mit den landschaftsformenden Prozessen auf sich hat, und warum der Mensch als Landschaftsgestalter immer mehr in den Vordergrund tritt.

Zahlreiche Stationen
Folgende Stationen laden am großen Almlehrpfad Werfenweng zum Verweilen ein: Wengerau, Bergsturz, Stüdl-Denkmal, Viehgangeln, Sameralm, Brandstättalm, Felssturzgebiet, Laubichlalm, Schnapfenriedel-Marterl, Frommer Niederalm, Brandlbergköpfe, Lanzenbachursprung, Jochriedel, Moosalm/Ladenbergalm

Flora, Fauna & Geologie
Der Almlehrpfad gibt nicht nur Einblick in die Flora und Fauna in der Almregion, sondern beschäftigt sich auch mit der Geschichte und den geologischen Besonderheiten. Als ideale Wanderergänzung bietet sich das Buch „Alm-Lehr-Pfad Werfenweng“ an, das viele zusätzliche Informationen liefert und Antworten auf Fragen gibt.

Kombitipps in Werfenweng
Iki's Kinderwelt
Badesee Wengsee

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Werfenweng
T: +43 (0)6466 4200

ADRESSE

Weng 217
Werfenweng, 5453
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Okt. 2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt. 2018

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,368 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.05 km
Distanz: 0.05 km
Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.17 km
So, 10 Mär bis So, 30 Jun
Distanz: 26.07 km
So, 30 Jun bis So, 30 Jun
Distanz: 28.10 km
Sa, 02 Nov bis Sa, 02 Nov
Distanz: 31.28 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.01 km
Distanz: 18.50 km
Distanz: 26.30 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Weniger ist mehr!


Wir haben die besten Tipps für eine professionelle Bildbearbeitung!

Gewinnspiel!


Wir verlosen Familienkarten für den TriassicPark auf der Steinplatte in Waidring!

Bis 07. Juli kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen, viel Glück!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!