• Regen ist kein Problem
Museum Pfeilburg in Fürstenfeld

Das Museum Pfeilburg in Fürstenfeld beschäftigt sich vor allem mit der Geschichte und der Entwicklung der Stadt

In einem der ältesten und geschichtsträchtigsten Gebäude in Fürstenfeld entdecken Kinder und Eltern das Museum in der Pfeilburg. Nur unweit vom Hauptplatz befindet sich der mittelalterliche Wohnturm, der wahrscheinlich im 13. Jahrhundert errichtet wurde und Teil der Fürstenfelder Stadtmauer war. Heute können hier Kinder und Eltern ein Museum besuchen, das gleich mehrere Schwerpunkte zu bieten hat:

  • Ur- und Frühgeschichte
  • Stadtgeschichte
  • Geschichte der Tabakindustrie
  • Sammlungen aus Fürstenfeld zu verschiedenen Themen

Das besonders spannend gestaltete Museum in der Pfeilburg in Fürstenfeld wurde 1999 als Stadtmuseum eröffnet und bietet auf drei Etagen und 700 m² Ausstellungsfläche interessante Dokumente, Urkunden, Fotos und Exponate, die die 800jährige Geschichte der Stadt dokumentieren.  

Ein betretbares Modell erklärt den Familien die interessante Stadtentwicklung - von der Festungsburg über die Frontstadt bis zur wachsenden Stadt im 20. Jahrhundert. Auch die einstigen Handwerksberufe wie Schneider oder Fassbinder werden im Museum in der Pfeilburg präsentiert.

Zusätzlich sind Schaustücke aus den Bereichen Haushalt, Handel und Industrie, aber auch zur Thematik sakrale Volkskunst zu bestaunen. Die facettenreiche Sammlung im Museum Pfeilburg in Fürstenfeld präsentiert auch alte Radios sowie verschiedenste Exponate rund um die Gendarmerie.

Der angeschlossene Museumsladen lädt zum Kauf von interessanten Publikationen und Objekten rund um Fürstenfeld und die historische Pfeilburg ein.

Hinweis: Für Gruppen ab 6 Personen werden auch außerhalb der Öffnungszeiten einstündige Führungen durch das Pfeilburgmuseum angeboten. Eine Voranmeldung ist im Tourismusbüro unter der Telefonnummer +43 (0)3382 55470 notwendig.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtwerke Fürstenfeld GmbH
T: +43 (0)3382 52305-0

ADRESSE

Klostergasse 18
Fürstenfeld, 8280
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Di-So 15:00-18:00

Nov-Mar jeweils Sa 14:00-17:00

Stand: Sept. 2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 2,-

Stand: Sept. 2015

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,514 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.19 km
Distanz: 0.60 km
Distanz: 0.65 km
Distanz: 3.31 km
Therme Loipersdorf

Therme Loipersdorf

Steiermark
Distanz: 7.68 km
Distanz: 7.75 km
Distanz: 8.08 km
Distanz: 8.99 km
Fr, 08 Mär bis So, 24 Mär
Distanz: 16.87 km
So, 31 Mär bis So, 31 Mär
Distanz: 35.11 km
Sa, 30 Mär bis Sa, 30 Mär
Distanz: 47.73 km

Essen in der Nähe

Distanz: 10.34 km
Distanz: 14.02 km

Spezial

Sprachen lernen macht Spaß

 

Sprachen lernen macht Spaß

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

Freier Eintritt zu 322 Ausflugszielen

 

Die kleine Karte für große Abenteuer:

Gehen Sie mit Ihrer Familie auf Zeitreise in Schlössern und Burgen, auf Streifzug durch Tierparks oder auf Kurzurlaub ins Freibad. Über 300 spannende Ausflugsziele in und um Niederösterreich warten darauf, bei freiem Eintritt entdeckt zu werden! Jetzt online kaufen!

Gewinnspiel!

 

Am 30. März startet der Familypark in die neue Saison! Und das wird gefeiert. 

Gemeinsam mit Familypark verlosen wir 1x4 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets
im Gesamtwert von € 416,-

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!