Archäologisches Museum Fließ

  • Familienermäßigung

Familien finden das 1994 eröffnete Archäologische Museum im Alten Widum, dem ältesten Haus von Fließ.

Hell und lichtdurchflutet erwartet das Archäologische Museum Fließ seine Besucher. Eltern und Kinder betrachten die Funde vom bronzezeitlich-eisenzeitlichen Brandopferplatz und vom römischen Kultplatz am Piller Sattel sowie vom hallstattzeitlichen Bronzehort von Fließ.

Der 1990 vom Bauer Josef Kathrein bei Grabungsarbeiten gefundene Bronzehort Fließ umfasst 385 Gegenstände aus Bronze und gilt damit als einer der bedeutendsten Hortfunde dieser Zeitperiode im Ostalpenraum. Zu den von diesem Fund ausgestellten Exponaten im Archäologischen Museum zählen: Fibeln, Ringschmuck, Bruchstücke von Gefäßen, Werkzeuge und Waffen sowie Gürtelbleche.

1991 entdeckten der Bildhauer Erhart Kassian und der Sägewerksbesitzer Franz Neururer den prähistorischen Brandopferplatz auf der Piller Höhe.

2001 schließlich hat Franz Neururer den mittelbronzezeitlichen Schatzfund im Bereich des Moosbruckschrofens am Piller (Gemeinde Fließ) entdeckt. Der Schatzfund umfasst 360 Bronzegegenstände wie Schwerter, Dolche, Lanzenspitzen, Beile, Sicheln und Trachtschmuck und wird in die Zeit von 1550 bis 1250 v. Chr. datiert.

Familien können die Funde jeweils von Mai bis Oktober im Archäologischen Museum Fließ betrachten.

Wo und wann

KONTAKT

Archäologisches Museum Fließ
T: +43 (0)5449 20065

ADRESSE

Nr. 89
Fließ, 6521
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt jeweils Di-So 10:00-12:00, 15:00-17:00

Stand: Jun. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,590 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Arlenzauberweg

Arlenzauberweg Lech

Vorarlberg
Distanz: 38.80 km
Distanz: 38.80 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!