Archäologisches Museum Fließ

  • Familienermäßigung
  • Regen ist kein Problem

Familien finden das 1994 eröffnete Archäologische Museum im Alten Widum, dem ältesten Haus von Fließ.

Hell und lichtdurchflutet erwartet das Archäologische Museum Fließ seine Besucher. Eltern und Kinder betrachten die Funde vom bronzezeitlich-eisenzeitlichen Brandopferplatz und vom römischen Kultplatz am Piller Sattel sowie vom hallstattzeitlichen Bronzehort von Fließ.

Der 1990 vom Bauer Josef Kathrein bei Grabungsarbeiten gefundene Bronzehort Fließ umfasst 385 Gegenstände aus Bronze und gilt damit als einer der bedeutendsten Hortfunde dieser Zeitperiode im Ostalpenraum. Zu den von diesem Fund ausgestellten Exponaten im Archäologischen Museum zählen: Fibeln, Ringschmuck, Bruchstücke von Gefäßen, Werkzeuge und Waffen sowie Gürtelbleche.

1991 entdeckten der Bildhauer Erhart Kassian und der Sägewerksbesitzer Franz Neururer den prähistorischen Brandopferplatz auf der Piller Höhe.

2001 schließlich hat Franz Neururer den mittelbronzezeitlichen Schatzfund im Bereich des Moosbruckschrofens am Piller (Gemeinde Fließ) entdeckt. Der Schatzfund umfasst 360 Bronzegegenstände wie Schwerter, Dolche, Lanzenspitzen, Beile, Sicheln und Trachtschmuck und wird in die Zeit von 1550 bis 1250 v. Chr. datiert.

Familien können die Funde jeweils von Mai bis Oktober im Archäologischen Museum Fließ betrachten.

Wo und wann

KONTAKT

Archäologisches Museum Fließ
T: +43 (0)5449 20065

ADRESSE

Nr. 89
Fließ, 6521
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt jeweils Di-So 10:00-12:00, 15:00-17:00

Stand: Jul. 2015

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder: € 2,50

Familie: € 12,-

Stand: Jul. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,570 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 38.80 km
Distanz: 38.80 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Gebetsroither

 

Mamilade unterwegs mit Gebetsroither

Bei Gebetsroither haben Familien die Wahl zwischen komfortablen Mobilheimen, traditionellen Wohnwagen, trendigen Campingfässern und atemberaubenden Glampingzelten mit Standorten in vielen Ländern Europas.

Urlaub in der Natur, nahe am Strand, mit ein wenig Luxus rundum.

Wir haben es getestet und können es wärmstens empfehlen! Wäre das auch was für Euren nächsten Familienurlaub?

Flugreisen mit der Familie


Familien haben bei erheblichen Verspätungen ihrer Flugreise Anspruch auf Verpflegung und finanzielle Entschädigung, die bis zu 600 Euro betragen kann. 

Im Beitrag liest du mehr darüber!

Kindermesser

 

Wir haben Euch einen Ratgeber entworfen, der eine Reihe von Tipps und Tricks bei der Suche nach einem Kindermesser zur Verfügung stellt.

Ebenso erhalten Sie eine Übersicht von einigen Grundregeln, die Kinder beim Umgang mit einem Messer unbedingt berücksichtigen sollten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!