No-Filter-Museum - das erste Selfie Museum Wiens

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Made for Instagram Pop-Up Museum

Seit dem 4. Oktober 2019 gibt es in Wien das erste Made for Instagram Pop-Up Museum. Familien können sich dort mit interaktiven Kulissen, Elementen & Designs individuell in Szene setzen und Selfies & digitalen Content kreieren, der auf Instagram, Facebook, Snapchat etc. geteilt werden kann. Innerhalb von 90 Minuten besuchen Eltern und Kinder 24 interaktiv erlebbare Selfie Installationen.

Hinweis: Das Pop-Up Museum ist nur für 6 Monate in Wien geöffnet! Tickets sind online verfügbar. Kinder unter 14 Jahren benötigen eine erwachsene Aufsichtsperson.

Wo und wann

KONTAKT

nofilter GmbH

ADRESSE

nofilter_museum
Vorlaufstraße 1
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Okt-Mar (Montag-Samstag 10:00-22:00 Uhr, Sonntag: 10:00-20:00 Uhr geöffnet, Dienstag geschlossen)

Stand: Okt. 2019

Eintrittspreis

Pro Person: €25,-

Stand: Okt. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
3,511 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.22 km
Distanz: 0.28 km
Distanz: 0.31 km
So, 27 Sep bis Sa, 06 Mär
Distanz: 0.68 km
So, 18 Okt bis Sa, 24 Okt
Distanz: 0.68 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.07 km
Distanz: 2.19 km
Distanz: 3.11 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!