Das Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek bietet die weltweit größte Ausstellung antiker Schriftstücke.

Nach einem umfassenden Relaunch präsentiert sich das Museum in der Neuen Burg am Heldenplatz in neuem Glanz: Die rd. 400 Originalobjekte werden in zeitgemäßem Ambiente mit neuem Begrüßungsraum, großflächigen Wandillustrationen und neuem Lichtkonzept vorgestellt. Die Dauerausstellung wurde um mehrere Medienstationen ergänzt, zusätzlich gibt es einen Audioguide in Deutsch, Englisch und für Gehörlose, einen Erlebnisraum zum antiken Totenkult und einen erweiterten Kinderbereich für das Kulturvermittlungsprogramm. Ein eigens konzipierter Medientisch informiert über die Arbeit der PapyrologInnen, den antiken Unterricht, die auf Papyrus vertretenen Sprachen und Schriften sowie das magische Satorquadrat.

Neue Familienführung: Augmented Reality-Führung im Prunksaal

Drei kecke, virtuelle Bücherwürmer erleben ein Abenteuer im weltberühmten Bibliothekssaal und mithilfe neuester Technik sind die Kinder mittendrin im Geschehen!

Die Kinder bekommen von ihrem Guide ein Tablet überreicht, durch das sie den Prunksaal wie durch ein Fenster betrachten können. An insgesamt sechs Punkten des Raums werden ihnen dann in das "Fenster" Szenen einer Geschichte eingespielt, die drei kleine, wissbegierige Bücherwürmer zwischen den Regalen der Bibliothek erleben.

Diese Geschichte ist für Kinder im Alter zwischen 7 und 11 Jahren konzipiert und dauert rund 10 Minuten. Aufbauend auf dieser Geschichte vermittelt der Guide für die Kinder und deren erwachsene Begleitungen zusätzliche Informationen rund um den Prunksaal und seine reichhaltigen Bestände. Ergänzt wird die Führung um altersgerecht aufbereitete Erklärungen zu dieser zukunftsweisenden Technologie.

Die Österreichische Nationalbibliothek bietet ein günstiges Kombiticket, mit dem Familien das Globen-, Esperanto und Papyrusmuseum besuchen können.

Hinweis: Die Österreichische Nationalbibliothek bietet das ganze Jahr über interessante Kinderveranstaltungen im Prunksaal, im Papyrusmuseum, im Globenmuseum und im Esperantomuseum an.

 

Wo und wann

KONTAKT

Österreichische Nationalbibliothek
T: +43 (0) 1 534 10 - 464

ADRESSE

Heldenplatz 1/Neue Burg (Mitteltor)
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Sa 10:00-18:00

Stand: Aug. 2021

Eintrittspreis

*Kombiticket* Erwachsene: € 5,-

Kinder bis 19 J: frei

Führung: Kinder € 5,-

Stand: Aug. 2021

Kinderalter

ab 6 Jahren
9,374 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.46 km
Distanz: 1.93 km
Distanz: 2.72 km

Spezial

Wie du mit dem richtigen Plissee euer Zuhause in eine stilvolle Wohlfühloase verwandelst

 

 

Klassische Varianten zur Verdunklung von Fenstern und Türen wie Rollos, Jalousien, Lamellen, Vorhänge oder Gardinen könnte man heutzutage ja teilweise schon fast als altmodisch bezeichnen. Gerade das leicht und äußerst wohnlich anmutende Plissee, oder auch Faltrollo genannt, liegt nämlich derzeit absolut im Trend.

 

Urlaubstipp

Das Ballonhotel Thaller mitten im oststeirischen ApfelLand Stubenbergsee, zwischen bunten Obstgärten, sanften Hügeln und verträumten Wäldern ist der perfekte Ort für Urlaub im Grünen.

Das familiär geführte 4-Sterne Hotel hat ein großzügiges und abwechslungsreiches Angebot für euren Urlaub zu bieten.

Im Ballonhotel findet ihr alles, was das Herz begehrt.

9 Tipps für eine ausgiebige Verpflegung den ganzen Tag


Welche Verpflegung die richtige für einen Tagesausflug ist, hängt natürlich immer davon ab, wo es hingehen soll. Mit den folgenden Tipps wird die Planung und Organisation der Verpflegung für den Ausflug zum Kinderspiel. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!