Angelibad Alte Donau

  • Schönwetter

Geruhsames Baden im Angelibad an der Alten Donau

Im Angelibad ist die Zeit stehengeblieben. Diesen Eindruck bekommen Eltern und Kinder, wenn sie zum ersten Mal das Strandbad Angelibad an der Alten Donau betreten und im kleinen Foyer ihre Karten lösen. An den Kabinentüren vorbei kommt man auf das Gelände des Bades und steht auf einmal auf einer saftigen Wiese unter Pappeln und Platanen. Die Kinder wissen schon, wo sie als erstes hinwollen - zu den Spielgeräten, die großzügig verteilt im vorderen Bereich des Bades stehen.

Aber auch das Wasser der Alten Donau lockt im Angelibad Kinder und Eltern. Der Kieselstrand und das flache Ufer freut die Nichtschwimmer, ein Steg, der bis zum tiefen Wasser führt und eine schwimmende Insel, von der aus Kinder ins Wasser hüpfen, begeistert die Schwimmer der Familie.

Eltern freuen sich im Angelibad an der Alten Donau auch über den kleinen Zaun rund um das Kleinkinderbecken, er erleichtert die Aufsicht über die quirligen Kinder sehr.

Sandkisten, Sportplätze, Liegewiesen, wahlweise im Schatten der alten Bäume oder am Strand, und ein Buffett ergänzen die Ausstattung des sehr kindergerechten Angelibades.

Wo und wann

KONTAKT

Städtische Bäderverwaltung
T: +43 (0)1 601 12

ADRESSE

An der Oberen Alten Donau 1
Wien, 1210
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Aug. 2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kleinkinder (0-6J) frei

Kinder (7-14J): € 1,-

Stand: Aug. 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
22,283 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

So, 27 Sep bis Sa, 17 Apr
Distanz: 5.33 km
So, 21 Mär bis So, 18 Apr
Distanz: 7.65 km
Do, 26 Aug bis So, 29 Aug
Distanz: 17.46 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.24 km
Distanz: 4.03 km
Distanz: 4.24 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!