Donauparkbahn Wien

  • Schönwetter
  • barrierefrei
  • Mit Öffis erreichbar

Die Donauparkbahn Wien führt Kinder und Eltern auf bequeme Weise durch den Donaupark

Die Fahrt mit der Donauparkbahn Wien kann für Kinder und Eltern der Abschluss eines erlebnisreichen Tages im Donaupark sein oder einfach eine bequeme kleine Reise durch den Park - speziell für jüngere Kinder ist eine Fahrt mit der kleinen Eisenbahn immer ein Erlebnis.

Hurtig windet sich die Donauparkbahn durch den Donaupark, während in den offenen Abteilen der Fahrtwind den Passagieren ins Gesicht bläst. Oftmals fahrt der Zug ganz nah an Bäumen und Büschen vorbei - zum Greifen nah. Höhepunkt der Tour ist, wenn die Donauparkbahn am großen Sparefroh-Spielplatz vorbeifährt.

Die Freude der Kinder ist meist unüberhörbar für alle Fahrgäste, denn es wird lautstark gejubelt. Aber nicht nur den Spielplatz heißen die Kinder willkommen, auch den Spaziergängern im Donaupark wird vom Zug aus begeistert zugewunken. Dann freuen sich die Kleinen besonders, wenn die Passanten ihr freundliches Winken und ihr "Hallo" erwidern.

Die Donauparkbahn benötigt für eine Runde durch den Park ca. 20 Minuten, Abfahrt ist im Intervall von ca. 15 Minuten bis zum Einbruch der Dunkelheit. Bei schlechtem Wetter fahren die Züge nicht.

Reservierungen und nähere Informationen bei der Hauptkassa der Donauparkbahn unter Tel: 01/263 68 79 von 10:00-19:00 Uhr.

Wo und wann

KONTAKT

Liliputbahn im Prater GmbH
T: +43 (0)1 726 82 36

ADRESSE

Donauturmstraße 3
Wien, 1220
Österreich

Öffnungszeiten

Mar (Mitte)-Okt(Mitte) jeweils Mo-So 10:00-18:00

Stand: Mai 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder: € 3,50

Stand: Mai 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
32,109 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 3.07 km
Distanz: 3.15 km
Distanz: 4.04 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!