Familienurlaub in Südtirol

Südtirol ist ein abwechslungsreiches und interessantes Urlaubsziel für die ganze Familie. Kinderfreundlichkeit wird großgeschrieben und zeigt sich an den zahlreichen Spielplätzen, den Animationsprogrammen und Events für die kleinsten Urlauber sehr deutlich. In der heutigen hektischen Zeit ist es nicht selbstverständlich, das junge Familien zu den beliebtesten Urlaubern gehören und mit offenen Armen empfangen werden. In Südtirol ist es anders, denn hier stehen Familienhotels und Familienreisen hoch im Kurs.

Abenteuer und Erlebnisse für Familien mit Kindern

Hohe Berge mit schneebedeckten Gipfeln, saftig grüne Wiesen und plätschernde Bäche oder glasklare Seen prägen das Bild von Südtirol. Während im Tal mediterranes Klima herrscht und zu Spaziergängen, Wanderungen oder Radtouren für die ganze Familie einlädt, zeigt ein Blick auf die Berge die schneebedeckten Kuppen und lässt die kühlen Temperaturen beinahe auf der Haut spüren. Die Kulisse ist malerisch und bezaubert bereits beim Blick aus dem Fenster oder von der Terrasse des gewählten Familienhotels Südtirol.

Kinder sind hier gerne gesehen und werden durch Animationen und spezielle Angebote für unterschiedliche Altersgruppen direkt ins gesellschaftliche Leben eingebunden. Während sich Eltern einen Moment der Zweisamkeit und Entspannung gönnen oder eine kräftezehrende Wanderung unternehmen, kümmern sich erfahrene und kinderliebe Pädagogen um die Beschäftigung der Kleinen. Familienausflüge in die unberührt erscheinende Natur prägen die Unternehmungen in Südtirol. In Hochseilgärten kann man sich wie Tarzan von Baum zu Baum schwingen, Bauernhöfe und Streichelzoos lassen die Tierwelt hautnah erleben und bei Ritterspielen sowie Burgfesten lebt der Charme des Mittelalters im Herzen Südtirols auf.

Aktivurlauber sind zu allen Jahreszeiten willkommen

Während die Sommermonate Badeurlauber, Wanderer und Radfahrer gleichermaßen ansprechen, kommt der Familienspaß auch im Winter nicht zu kurz. Zieht sich der Schnee von den Bergen herab bis in die tieferen Gefilde Südtirols, kommen Skiurlauber auf ihre Kosten und werden vom Charme der Natur und den vielseitigen Angeboten für ihren Aktivurlaub auf der Piste begeistert sein. Die kleinen Gäste lernen die ersten Schritte auf den Brettern in einer Skischule, in der erfahrene und humorvolle Skilehrer für reichlich Abwechslung und Spiele sorgen.

Ob Skikindergarten oder gemeinsames Schneemannbauen, Rodelspaß oder Familienevents auf der Skihütte, wer die Aktivität sucht, wird seiner Familie in Südtirol einen unvergesslichen Aufenthalt mit abwechslungsreichen Unternehmungen bieten. Zu den Highlights gehören Familienausflüge mit Pferdekutschen, die im Winter durch einen Pferdeschlitten ersetzt werden können. Freizeitparks mit Indoor-Arealen sind ebenfalls vielfach zu finden und bieten nicht nur im Sommer, sondern auch in den anderen Jahreszeiten oder bei selten auftretendem Regenwetter eine Alternative zu Spiel und Spaß im Freien.

Ob sportlicher Nervenkitzel oder tierische Ausflüge, Südtirol bietet für jeden Anspruch und jedes Interesse eine Bandbreite an Unternehmungsmöglichkeiten. Kinderfreundliche Unterkünfte sorgen für einen stressfreien und entspannten Urlaub, bei dem man dank zuverlässiger Betreuung und Animation einige Ausflüge zu zweit unternehmen oder sich bei Wellness verwöhnen lassen kann. Verbirgt sich die Sonne einmal hinter dicken Regenwolken, bietet Südtirol zahlreiche Alternativen für Indoor-Abenteuer und Familienausflüge an. Burgen, Schlösser und Museen, Bergwerke, Ritterlager oder Schwimmhallen sind eine gute Alternative zu Outdoor Ausflügen und begeistern jahreszeitunabhängig große und kleine Urlauber.

Wochenempfehlung

Lange Nächte im Familypark in St. Margarethen (c) Familypark
Burgenland > Eisenstadt-Umgebung
An allen Samstagen im Sommer hat der Familypark bis 20:00 Uhr geöffnet und verspricht damit Spaß und Action bis zum Sonnenuntergang – und das zu regulären Eintrittspreisen!
  • Kinderwagengerecht
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter