Jakobskreuz im Pillerseetal

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen

Größtes, begehbares Gipfelkreuz der Welt

Eröffnet im Juli 2014 ist das Jakobskreuz im beschaulichen Pillerseetal ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

1.456 Metern über dem Meeresspiegel können Eltern und Kinder schon aus der Ferne das Kreuz am Gipfel der Buchensteinwand aus der Ferne bestaunen. Fast 30 Meter ragt es in die Höhe und soll nicht nur zum einfachen Ausflugsziel, sondern zum Platz des Friedens werden. 

Neben einer atemberaubenden Aussicht auf die Bergwelt dient das Jakobskreuz als Pilgerziel und Ort für religiöse und besinnliche Veranstaltungen. Auch Seminare, Ausstellungen, Vorträge, Zukunftsgespräche und Workshops finden hier statt.

Neben einem Personenaufzug gibt es auch vier Aussichts-und Ausstellungsräume in ca. 19 m Höhe und vier Aussichtsplattformen in ca. 22 m Höhe.

Auch im Winter geöffnet

Den wunderschönen Ausblick und die Einzigartigkeit des Kreuzes können Familien auch im Winter erleben. Das Kreuz ist während des Skibetriebes auf der Buchensteinwand täglich bis Ostermontag geöffnet.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahn Pillersee Ges.m.b.H
T: +43 5354 770 77

ADRESSE

Buchenstein 13
St. Ulrich am Pillersee, 6393
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2021

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt inkl Eintritt* Erwachsene: € 22,-

Kinder ab 6 Jahren: € 11

Stand: Mar. 2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
9,082 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Gasthof Hochmoos

Salzburg
Distanz: 12.16 km
Distanz: 12.99 km
Distanz: 14.25 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!