Groppensteinschlucht Obervellach

  • Kostet nix
  • Schönwetter

Eine besonders erlebnisreiche Wanderung ist jene durch die Groppensteinschlucht in Obervellach

Eine Wanderung, die viel Abwechslung verspricht, ist jene durch die Groppensteinschlucht in Obervellach. Kinder und Eltern beginnen ihre Wanderung in Raufen. Hier führt der 1,5 km lange Wanderweg vorwiegend eben dahin, später ist ein kurzer Anstieg zum wildromantischen Groppensteinfall notwendig. Die Familien sind vom Naturschauspiel des 30 m hohen Wassersturzes stets angetan. Der erfrischenden Sprühnebel sorgt zudem an heißen Sommertagen für willkommene Abkühlung. 

Stationen zum Kneippen
Entlang des Schluchtenweges durch die Groppensteinschlucht in Obervellach befinden sich Stationen, die zum gesundheitsförderlichen Kneippen einladen. Die Kinder und Eltern machen etwa beim „Knieguss“, beim „Armguss“ oder der „Gesichtswaschung“ Halt und erfrischen sich – genau nach Anleitung – mit dem kalten Wasser. Auch das Wassertreten kann zur spaßigen Angelegenheit werden. Das reine Wasser und die angereicherte Luft in der Nähe der Wasserfälle sollen ein wahrer Gesundbrunnen sein.

Faszinierende Aussicht
Besonders spektakulär ist der neu ausgebaute Teil des Schluchtenwegs, der seit Juli 2011 auch den Zechnerfall erschließt. Aufwendige Holz- und Stahlkonstruktionen, die direkt an die steilen Felswände montiert sind, ermöglichen den Kindern und Eltern einen angenehmen Aufstieg. Die Aussichtsplattform direkt beim Zechnerfall offenbart den Familien dann faszinierende Blicke auf den Wasserfall und lädt zum Staunen und Verweilen ein.

Durch den Schlosswald
Wenn die Kinder und Eltern die Groppensteinschlucht hinter sich lassen, wandern sie über die Obervellacher Wiesen und Felder retour. Dabei geht es an der Burg Groppenstein vorbei und durch den Schlosswald

Einkehrmöglichkeiten
Romantik Gasthof „Zur guten Quelle“ oder Almgasthof „Himmelbauer“ (1.240 m)
  

Kombitipp
An warmen Sommertagen sollten sich die Familien den Badespaß im Erlebnisbad Obervellach nicht entgehen lassen.

Wo und wann

KONTAKT

Marktgemeindeamt Obervellach
T: +43 (0)4782 2211

ADRESSE


Obervellach, 9821
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt 10:00-16:00 (Jun-Aug 09:00-17:00)

Stand: Mai 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder 6-15 J.: € 4,-

Stand: Mai 2019

Kinderalter

ab 3 Jahren
14,243 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.90 km
Distanz: 5.80 km
Distanz: 6.76 km
Distanz: 6.78 km
Distanz: 6.78 km
Distanz: 7.08 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 27.22 km
Distanz: 34.42 km

Aus Mamis Lade

Kinderwagen-Wanderungen in Österreich: Mit den Kleinsten raus in die Natur

 

 

Wandern mit Kinderwagen – warum nicht? Auf kinderwagentauglichen Wegen ist eine Kinderwagen-Wanderung kein Problem. Während der ausgiebige Spaziergang für die Eltern ein guter Ausgleich zum stressigen Alltag ist, können die Kleinen in ihren Wagen und gegebenenfalls auf eigenen Füßen die Natur entdecken. 

TIPPS GEGEN DEN STRESS VON ELTERN IM ALLTAG MIT IHREN KINDERN

Elternschaft ist eine wunderschöne, aber oft auch äußerst schwierige Aufgabe. Es kann manchmal überwältigend sein, so viele Entscheidungen zu treffen und Aufgaben zu erfüllen und das an jedem Tag in der Woche. Es gibt viele Stressfaktoren, die mit dem Elternsein verbunden sind, einschließlich finanzieller Sorgen, Anforderungen von außen, Beziehungsprobleme innerhalb der Familie, Schlafmangel, der Versuch alles so gut wie möglich zu machen etc. 

Es ist wichtig, einen Weg zu finden, um jedem zu helfen, mit dem Stress fertig zu werden, der sich täglich in allen Lebensbereichen ansammelt.

9 AUSFLUGSTIPPS: FÜGEN-KALTENBACH IM ZILLERTAL


Schon seit dem 19. Jahrhundert zieht es Touristen aus aller Welt ins wunderschöne Zillertal, und seit einigen Jahren haben vor allem Familien mit Kindern und Enkelkindern den Zauber dieser Region entdeckt.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!