Skigebiet Dreiländereck Arnoldstein

  • Aussichtspunkt
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Das kleine, aber feine Skigebiet Dreiländereck in Süden von Österreich ist auch für Familien mit kleinen Kindern sehr gut geeignet 

Das Skigebiet Dreiländereck befindet sich ganz im Süden Kärntens zwischen Österreich, Italien und Slowenien. 60 moderne Schneekanonen sorgen auch in schneearmen Wintern für das wichtige Weiß auf den Pisten.

Auf die Schifahrer warten 17 Pistenkilometer – von leicht bis schwer, bergauf geht es mit dem 3er-Sessellift und den sieben Schleppliften. Ab Weihnachten stehen auch die Pforten des gratis geführten Skikindergartens für die kleinen Pistenflitzer offen, die sich zu Beginn bei den Übungsliften tummeln. 

Abseits der Pisten zieht die 8,4 km lange Rodelbahn die Wintergäste an. Kinder und Eltern sausen auf ihren Schlitten die Lichtungen und Waldwege hinunter. Ebenso idyllisch ist die 10 km lange Seltschach-Loipe in 750 m Seehöhe, die bei der Talstation ihren Ausgang nimmt. Hier kommen sowohl klassische Langläufer als auch Skater auf ihre Kosten. Wem nach noch mehr Naturerlebnis ist, der nimmt am besten an einer gratis geführten Schneeschuhwanderung mit dem Wanderführer Dietmar Schuss teil. 

Wo und wann

KONTAKT

Bergbahnen Dreiländereck GesmbH & CoKG
T: +43 (0)4255 25855

ADRESSE

Seltschach 125
Arnoldstein, 9601
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Mar 9:00-16:00

Stand: Nov.2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 39,50

Kinder: € 21,50

Jugendliche: € 37,-

Stand: Nov.2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
5,461 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.09 km
Distanz: 1.30 km
Distanz: 9.79 km
Distanz: 10.23 km
Distanz: 10.54 km
Distanz: 10.88 km
Distanz: 10.88 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 14.30 km
Distanz: 25.05 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!