• Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Schönwetter
Kulturwanderweg Arnoldstein

Die Gemeinde Arnoldstein am Kulturwanderweg erkunden 

Sechs Kilometer ist er lang, der Kulturwanderweg, der Kinder und Eltern mit der lokalen Geschichte von Arnoldstein vertraut macht. Auf der Strecke gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten mit historischem Hintergrund zu bestaunen. 

Ausgangspunkt der Wanderung
Der Kulturwanderweg beginnt bei der Kreuzkapelle an der östlichen Ortseinfahrt von Arnoldstein. Das zweiteilige Kirchlein wurde im Jahre 1529 erbaut und wir kurioserweise durch eine Straße getrennt. Die nächste Station ist das Bürgerhaus, das später als Maut- und Wirtshaus in die Geschichte einging. Später erfahren die Familien, dass die Pfarrkirche St. Lambert 1348 erstmals urkundlich erwähnt wurde. 

Geschichtliche Sehenswürdigkeiten
Sehenswert ist am Kulturwanderweg in Arnoldstein die Klosterruine aus dem 12. Jahrhundert. Das Kloster wurde im 18. Jahrhundert durch ein großes Feuer zerstört. Die Mauerreste erinnern an die einstigen Größenverhältnisse. In der Folge sind auch antike Grabsteine zu bewundern. 

Es gibt noch mehr zu sehen
Weitere Stationen stellen der Schrotturm, eine ehemalige Schrotfabirk, und die 800-jährige Andreaskirche in Thörl-Maglern dar. 

Kombitpps für Familien
Empfehlenswert ist der abschließende Besuch des Arnoldsteiner Museums, das sich unterhalb der Klosterburg befindet. Hier können Kinder und Eltern archäologische Funde aus der Region bestaunen (Öffnungszeiten: Juli und August von Mo-Fr 15:00-20:00 Uhr). Wanderfreunde werden im Naturpark Dobratsch zusätzliche Wanderwege finden, etwa den Geologielehrpfad auf der Rosstratte.

Wo und wann

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.30 km
Distanz: 1.36 km
Distanz: 8.68 km
Distanz: 9.64 km
Distanz: 9.64 km
Distanz: 10.56 km
So, 12 Mär bis So, 17 Sep
Distanz: 13.43 km

Essen in der Nähe

Distanz: 25.19 km
Distanz: 25.62 km

Spezial

Alpinhotel Pacheiner

Familienspaß am Gipfel der Genüsse

Familien fühlen sich im Hotel Pacheiner**** am Gipfel der Kärntner Gerlitzen seit jeher richtig bergig - ganz abseits vom Massentourismus. Mit Angeboten, die den Urlaub unvergesslich machen: den Naturspielplatz zum Austoben vor der Tür, den Infitiy-Pool zum Abkühlen und großzügige Ferienwohnungen (auf Selbstversorgerbasis) und Apartments als Rückzugsort. Ab 202,- p.N. (4 Pers.)

Mehr Infos

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Wien Energie-Erlebniswelt Spittelau

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER