Kanada mit Kindern - eine Reise mit der ganzen Familie

Kanada mit Kindern - eine Reise mit der ganzen Familie

Kanada ist das perfekte Land für einen erlebnisreichen Familienurlaub. Spektakuläre Landschaften, nette Menschen sowie aufregende Aktivitäten versprechen Urlaubsvergnügen für die ganze Familie. Alles Wissenswerte zum Familienurlaub in Kanada sowie nützliche Tipps helfen bei der Planung eines Urlaubs der besonderen Art.


Reisen, Entdecken und Lernen

Urlaub in Kanada ist ein einmaliges Ereignis für die gesamte Familie. Ein angenehmes Klima, unendliche Weite, viele aufregende Abenteuer und Aktivitäten und obendrein reichlich Gastfreundlichkeit. Das sind beste Voraussetzungen für einen Familienurlaub. Kinder lernen in Kanada eine neue Sprache und Kultur kennen und können zu dem eine Vielfalt an Tieren in der freien Natur beobachten. Urlaub mit der Familie in Kanada? Hier gibt es Infos und Tipps von Reisespezialisten.

Wetter und Klima

Kanada ist ein extrem großes Land, das sich über mehrere Klimazonen erstreckt. Die Frage nach der besten Reisezeit oder dem entsprechenden Klima lässt sich deshalb nicht allumfassend beantworten. Die Sommermonate von Juni bis September sind optimal für Reiseziele in Kanadas Westen oder British Columbia, wo sich der Banff Nationalpark, die Rocky Mountains oder auch Vancouver Island befinden. Hat man Kinder, die zur Schule gehen, bieten sich idealerweise die Sommerferien für eine Reise nach West-Kanada an. Kanada bietet tolle Erlebnisse für die ganze Familie, bei denen Groß und Klein auf ihre Kosten kommen.

Aktivitäten und Touren mit Kindern

Die Auswahl an aufregenden Aktivitäten und Ausflügen ist in Kanada fast grenzenlos. Ob es nun ein Stadtspaziergang in Quebec ist, eine Floßfahrt im Jasper Nationalpark, eine schaukelnde Bootsfahrt unterhalb der Niagarafälle, ein Besuch der Sommerrodelbahn im Revelstoke Nationalpark, der Aufenthalt auf einer Pferderanch in British Columbia oder eine Fahrradtour durch Vancouver mit anschließendem Strandbesuch. Grenzenlose Möglichkeiten lassen den Aufenthalt in Kanada wie im Flug vergehen. Langeweile gibt es garantiert keine.

Kinderfreundliches Kanada

Surft man im Internet durch die verschiedenen Reiseblogs, dann finden sich zahlreiche Berichte über Reisen nach Kanada mit Kindern. Einstimmigkeit herrscht darin, wie kinderfreundlich die Menschen in Kanada sind. Auch die touristische Infrastruktur ist vortrefflich auf ganze Familien vorbereitet. In Restaurants finden sich Kindersitze sowie kreierte Kindergerichte und teilweise sind sogar Spielecken vorhanden. Auch Unterkünfte sind durchaus auf Familien eingestellt und stellen Gästen, zum Teil ohne Aufpreis, Kinderbeistellbetten bereit. In einigen Hotels gibt es spezielle Babysittenservices. Das kann sich wirklich sehen lassen.

Transport und Rundreisen

Beim Bereisen des Landes mit Kindern bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten an. Komfortabel und angenehm sind natürlich organisierte Reisen, bei denen alles geplant. Inspirationen kann man sich holen, in dem man sich verschiedene Rundreiseoptionen anschaut. Auf diese Weise lassen auch die Kosten für die Reise genauestens berechnen.

Für Familien, die gerne unabhängig das Land entdecken wollen, bietet sich ein Roadtrip an. Dafür eignet sich am besten die Anmietung eines Wohnmobils. Viele Reiseveranstalter bieten sogenannte Reisebausteine an. So kann man ganz individuell verschiedene Bausteine zusammenfügen oder auch mit eigenen Ideen ergänzen und kombinieren.

Essen

Kanadas Küche ist durch die vielen Einwanderer geprägt. So finden sich gerade in den Städten eine große Auswahl an Essen aus aller Welt. Typisch kanadisch ist beispielsweise Poutine. Ein Snack nicht nur für Kinder, bestehend aus Pommes mit Bratensoße und Käse. Pancakes mit Ahornsirup ist natürlich eine Süßspeise, die garantiert allen Kindern schmeckt.
In Supermärkten finden Selbstversorger etliche Produkte, die man von zu Hause kennt und die preislich etwas gleich mit Deutschland liegen.

 
 
Quelle: (c) pixabay

Empfehlungen

Leonardo Flugmaschine im Familypark
Burgenland > Eisenstadt-Umgebung
Der Familypark in St. Margarethen ist mit seinen 145.000 m² der größte Freizeitpark Österreichs und bietet mit seinen zahlreichen Fahrattraktionen, Spiel- und Erlebnisbereiche und Märchenszenen viel Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Weiterlesen...
  • Familienermäßigung
  • Mamilade-getestet
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Spielplatz Outdoor

 

In der Familienregion Wildschönau gibt es „drachenstarke“ Abenteuer zu erleben! Seilbahnfahren, Wandern, Käse-Kosten auf der Alm, im Gebirgsbach pritscheln, mit dem Alpine Coaster „Drachenflitzer“ durch die Lüfte jagen oder im Schwimmbad abtauchen? Für jeden Urlaubstag hat die Wildschönau ein anderes Aktiv-Programm parat. 

Mamilade Check

Mami-Check: Eine nostalgische Fahrt mit der Waldviertelbahn 

Mai 2022

Wir machten an einem wunderschönen frühsommerlichen Sonntag eine Fahrt mit der Waldviertelbahn von Gmünd nach Litschau, mit der Nostalgiegarnitur der Waldviertelbahn mit Dampflok. Mehr erfahren...

Mami-Check: Kindergeburtstag im Playworld Wien

März 2022

Unser Sohn feierte seinen Geburtstag zusammen mit seinen Freunden im Playworld Wien. Im 5000 m² großen Indoorspielplatz war für jede Menge Action gesorgt. Mehr erfahren...

(c) Ullrich

Mami-Check: Skifahren in Obertauern

Februar 2022

Ein Skitag in Obertauern - es kann das Wetter mitspielen - muss es aber nicht. Eines ist in jedem Fall dort immer garantiert. Toller Schnee und super Pisten. Mehr erfahren...