Schule: krupp stadt museum BERNDORF

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Ein Schulausflug ins krupp stadt museum BERNDORF wird für die Schulklassen mit Rudi Rostfrei sicher nicht langweilig!

Im krupp stadt museum BERNDORF werden speziell für Schulklassen der 1. bis 8. Schulstufe museumspädagogische aufbereitete Führungen angeboten. Das Kruppstadtmuseum beherbergt die Dauerausstellung über Arthur Krupp, seine Familie und sein Wirken. Aufgezeigt wird die Entstehung der Industriestadt Berndorf unter der Familie Krupp.

  • 1. Klasse Volksschule: Lirum Larum Löffelstil (auch für Kindergärten geeignet!)

Gemeinsam mit Rudi Rostfrei öffnen die SchülerInnen den geheimnisvollen Museumskoffer, bestückt mit allerlei spannenden Utensilien und gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise.
Dabei finden die Schulklassen Antworten auf Fragen wie:

- Warum durften Steinzeitkinder mit Fingern essen?
- Wo kam der Esstisch der Ritter her? Was ist ein Göffel?
- Alle Sinne sollen bei diesem Ausflug durch die Ausstellung angesprochen werden.

Durch Fühlen, Riechen, Schmecken , Sehen und Hören wird den SchülerInnen während des Schulausfluges das Thema Besteck auf spielerische Art näher gebracht.

Dauer: ca 50 min
Kosten: €: 2,50 Euro/Kind

  • Volksschule, 1. Klasse HS und AHS: Rudi.Rostfrei.Rucksack.Rallye (R.R.R.R.)

Für die Schulklassen gibt es im krupp stadt museum BERNDORF drei Themen bei der Rallye:

- Geschichte des Bestecks
- Berndorfer Metallwarenfabrik
- Arbeiter bei Krupp

Der Rucksack ermöglicht den SchülerInnen in Kleingruppen, mittels Rätselrallye, Spielen, Malvorlagen und Gegenständen das Kruppstadtmuseum zu erkunden. Die sonst hinter Glas und in Vitrinen verborgenen musealen Exponate werden somit besser "be-greifbar". Anfangs werden die Materialien vorgestellt und die damit verbundenen Möglichkeiten für den Museumsbesuch erklärt. Eine abschließende Führung für die Schulklassen festigt das Entdeckte und Gesehene.

Dauer:ca 60 min
Kosten: €: 2,50 Euro/SchülerIn

  • 6.-8. Schulstufe: Königreich Krupp?

Führung der Schulklassen durch die Ausstellung des krupp stadt museum BERNDORF und Präsentationen. Alpacca und Löffelwalze ermöglichte den Aufstieg des Bauerndörfchens Berndorf zur Industriestadt. Arthur Krupps Werken, sein Wirken und der damit verbundene Wandel sind Inhalt der Ausstellung.

Nach einer kurzen Ausstellungsführung (Schwerpunkt Bereich "Werken") werden die SchülerInnen in 3 Gruppen geteilt. Sie müssen nun das Gesehene in eine Kurzpräsentation umwandeln.

Dauer:ca 60 min
Kosten: €: 2,50 Euro/SchülerIn

Zielgruppe: 1.-8. Schulstufe

Wo und wann

KONTAKT

krupp stadt museum BERNDORF
T: +43 (0)676 848225382

ADRESSE

Bahnhofstraße 4
Berndorf, 2560
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Voranmeldung)

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

pro SchülerIn: € 2,50

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,457 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Kruppstadtmuseum Berndorf

Krupp Museum in Berndorf

Niederösterreich
Distanz: 0.16 km
Distanz: 0.48 km
Distanz: 1.37 km
Symposion Lindabrunn

Symposion Lindabrunn

Niederösterreich
Distanz: 6.26 km
Minigolf in Leobersdorf

Minigolf in Leobersdorf

Niederösterreich
Distanz: 6.54 km
Distanz: 6.65 km
Do, 26 Aug bis So, 29 Aug
Distanz: 22.79 km
Fr, 19 Feb bis So, 21 Feb
Distanz: 22.79 km
Sa, 21 Nov bis Sa, 21 Nov
Distanz: 22.79 km

Essen in der Nähe

Familienessen beim Holzinger

Familienessen beim Holzinger

Niederösterreich
Distanz: 17.98 km
Distanz: 26.69 km
Distanz: 28.07 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!