Schaubergwerk Sunnpau in St. Veit im Pongau

  • Familienermäßigung
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Familien erleben 4000 Jahre Bergbau!

 Von den urzeitlichen Anfängen mit Steinschlägel, Holzkeil und Feuersetzung über den Erzabbau mit Schlegel und Eisen bis hin zum Einsatz des Schwarzpulvers. Wahrscheinlich reicht der Beginn des Bergbaus bis in die Jungsteinzeit zurück. Damit ist das Schaubergwerk Sunnpau eines der ältesten Bergwerke in Salzburg.

Kinder und Eltern entdecken eine fast vergessene Welt. Wie baute man vor über 4000 Jahren das wertvolle Erz ab? Von wem stammen die Knochen und Grabbeigaben, die man im Bergwerk fand? Und warum wird heute in St.Veit kein Kupfer mehr abgebaut?

Das Schaubergwerk Sunnpau ist Teil des UNESCO-Geoparks Erz der Alpen und bietet Einblicke in die Entwicklung des Bergbaus von der Bronzezeit bis in die Neuzeit. Einzigartig in Mitteleuropa ist das weite Vordringen in den harten Dolomit allein mit Feuersetzung. Während der Öffnungszeiten werden durchgehend Führungen auf Deutsch und Englisch angeboten.

Hinweise:

- Außerhalb der Öffnungszeiten sind Sonderführung für Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung möglich.

- Einlass für Kinder erst ab 4 Jahren.

Für Gehörbehinderte und nicht deutsch- bzw. englischsprachige werden eine schriftliche Version der Führung auf Deutsch, Englisch, Spanisch,

Katalonisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch, Ungarisch, Niederländisch und Italienisch angeboten.

Für Gehbehinderte ist die Besichtigung des Stollens leider nicht möglich. Im Seelackenmuseum wird alles über den Bergbau und die Geschichte des Ortes erzählt und die barrierefrei zugänglichen Teile des Museums gezeigt. Es kann auch direkt mit dem Auto zum Museum zugefahren werden.

Für Blinde ist der Besuch des Bergwerks leider eher ungeeignet. Wenn Familien am Bergbau und der Geschichte des Ortes interessiert sind, können sie aber an einer Führung im Seelackenmuseum teilnehmen. Das Mitführen eines Blindenhundes und -stocks und das Berühren von ausgewählten Exponaten ist erlaubt.

Kombitipps für St. Veit im Pongau

Absolut sehenswert ist auch das Seelackenmuseum, das eine gute Ergänzung zum Schaubergwerk darstellt. In den Sommermonaten bietet sich bei Schönwetter auch ein Abstecher ins Alpenschwimmbad in St. Veit ein.

Wo und wann

KONTAKT

Schaubergwerk Sunnpau
T: +43 (0)664 2031716

ADRESSE

Stein 36
St. Veit im Pongau, 5621
Österreich

Öffnungszeiten

Mai (Mi, So, Feiertag 10:00-16:00)

Jun-Sept (Mi, Do, So, Feiertag 10:00-16:00)

Stand: Feb. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-

Kinder 6-15 J: € 6,-

Stand: Feb.2021

Kinderalter

ab 4 Jahren
12,872 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.78 km
Distanz: 2.86 km
Distanz: 3.09 km
Distanz: 3.40 km
Distanz: 3.87 km
Distanz: 3.87 km
Distanz: 3.89 km
Distanz: 3.90 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 14.81 km
Distanz: 17.77 km
Distanz: 22.41 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

GEWINNSPIEL

 

Wir verlosen 3x eine Niederösterreich-CARD für die Saison 2021/22!

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

Automobilmuseum Aspang

Automobilmuseum Aspang

Niederösterreich
Museumsdorf Krumbach

Museumsdorf Krumbach

Niederösterreich

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!