Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Familienermäßigung

Informationen zu Fledermäusen, Führungen, Gewinnspiel, Musik und vieles mehr beim Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

Beim Familienfest im SchlossORTH Nationalparkzentrum am 23. April dreht sich alles rund um die geheimnisvollen Fledermäuse, die im Dunkel der Nacht jagen und nicht nur in Grotten und Baumhöhlen hausen.

Die Familien lernen beim Familienfest die harmlosen Säuger, um die sich Mythen und Aberglauben ranken besser kennen.

Die Besonderheit und Bedürfnisse der Fledermäuse werden den Kindern beim Basteln, Forschen, Spielen und bei Führungen näher gebracht. Ein Gewinnspiel, Live-Musik mit The Hep Gents sowie Bio-Speis und Trank von "freund von salzig" sorgen für gute Laune.

Das Programm beim Frühlings-Familienfest:

  • 10 – 18 Uhr: Live-Musik mit der Band The Hep Gents
  • 10, 11, 13, 14, 15, 16 Uhr: Führung durch die Nationalpark-Ausstellung DonAUräume –  Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 1 Stunde
  • 10 – 18 Uhr: Besuch der Ausstellungen im museumORTH – Treffpunkt: 2. Stock
  • 11, 14.30, 17 Uhr: „Im Bann der Fledermäuse?“, Rangershow – Treffpunkt: Sitzstiegen im Turnierhof, Dauer: ca. 20 Minuten
  • 11.30, 13.30, 17 Uhr: Familien-Führung „Erforsche die alte Wasserburg“ – Treffpunkt: Foyer, Dauer: ca. 50 Minuten
  • 12.30, 15.30 Uhr: Familien-Führung „Fledermäuse on tour“ auf der Schlossinsel – Treffpunkt: Übergang zur Schlossinsel, Dauer: ca. 50 Minuten
  • 14 Uhr: Eröffnung der Fledermaus-Ausstellung – Treffpunkt: Turm, Dauer: ca. 30 Minuten
  • 15, 16.30 Uhr: Familien-Führung durch die Ausstellung am Turm – Treffpunkt: Sitzstiegen im Turnierhof, Dauer: ca. 30 Minuten

 Stationen im Turnierhof und auf der Wiese vor dem Schloss

  • Gewusst wie – so orientiert sich eine Fledermaus / Wissens-Station
  • Werde selbst zum Flattertier / Spiele-Station
  • Fledermaus-Bastelei – Masken & Co. / Bastel-Station
  • Von Batman bis Dracula – was hinter Mythen & Geschichten steckt / Wissens-Station
  • Artenschutz leicht gemacht (Fledermaus-Kästen bauen) / Bastel-Station der Neuen Mittelschule Orth/Donau
  • Malvorlagen, Riesenpuzzle, Fledermaus-Mobile / Spiele-& Bastel-Station
  • Bienen – Wissens-Station der Bio-Imkerei „Mr. Bien“

Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Wo und wann

KONTAKT

museumORTH im Schloss Orth
T: +43 (0)2212 2963
M: +43 (0)676 5642767

ADRESSE

Schlossplatz 1
Orth an der Donau, 2304
Österreich

Öffnungszeiten

23.4.2017

Stand: Apr.2017

Eintrittspreis

Erwachsene € 5,-, Kinder bis 12 Jahre gratis, NÖ Card BesitzerInnen: € 2,50 Aufzahlung

Stand: Apr.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,606 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Museum Orth an der Donau

museumORTH im Schloss Orth

Niederösterreich
Distanz: 0 km
Distanz: 0.01 km
Distanz: 0.04 km
Distanz: 0.81 km
Distanz: 3.03 km
Nationalpark Donau-Auen

Der Nationalpark Donau-Auen

Niederösterreich
Distanz: 3.03 km
Distanz: 4.83 km
Distanz: 6.47 km
Fr, 04 Nov bis Do, 16 Feb
Distanz: 26.06 km
So, 05 Feb bis So, 05 Feb
Distanz: 27.47 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 17.60 km
Distanz: 19.94 km
Distanz: 22.44 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!