• Familienermäßigung
Eisenbahnmuseum Strasshof

Das Gelände des Eisenbahnmuseums Strasshof beherbergt die letzte, komplett erhaltene Zugförderung auf Normalspur für Dampflokomotiven.

Das Eisenbahnmuseum Strasshof ist in der Anlage der ehemaligen Zugförderung Strasshof untergebracht. Die Anlage wurde in den Jahren 1939 bis 1947 für den Betrieb durch die ÖBB errichtet. Nach dem endgültigen Aus im Jahre 1976 ging sie an den Verein 1.öSEK (1.Österreichischer Straßenbahn und Eisenbahn Klub) über, der sie in ein Museum umwandelte.

Die Fahrzeugsammlung umfasst Dampf-, Diesel- und Elektroloks - die Dampflokomotiven stellen das Herzstück der Sammlung dar. Über 40 Lokomotiven aus der Zeit von 1851 bis 1965 sind zu bewundern. Aber auch die Diesellokomotiven haben hier einen besonderen Stellenwert - sie sind es, die den nötigen Verschub im täglichen Betrieb meistern.

Neben der zehn-gleisigen Fahrzeughalle, dem eigentlichen "Heizhaus" mit seinen rußigen Wänden und dem typischen Geruch nach Kohle und Öl, sind im Eisenbahn Museum Strasshof noch alle Nebenanlagen, die zum Betrieb von Dampflokomotiven nötig sind, vorhanden.

Am Gelände befinden sich eine Drehscheibe mit 23m Durchmesser, eine Wasseranlage mit Brunnen, Wasserturm und Wasserkränen zum Befüllen der Lokomotiven sowie eine Bekohlungsanlage. Einen Schlackenkran hat man nach Originalplänen wieder errichtet. Am 14ha umfassenden, 1,2km langen Gelände sind insgesamt an die 14km Gleis verlegt.

Jeweils an Sonn- und Feiertagen finden die Fahrbetriebstage statt. Dabei erleben Eltern und Kinder:

  • Führerstandsmitfahrten auf Dieselloks
  • Museumsführungen
  • Fahrbetrieb auf der Gartenbahn
  • Fahrbetrieb auf den Modellbahnanlagen
  • Fahrbetrieb auf der LGB-Gartenmodellbahn
  • Buffet- und Souvenirwagen

Mindestens einmal im Monat werden im Rahmen von Dampftagen oder anderen speziellen Veranstaltungen (z.B. Nostalgiefahrten) die alten Lokomotiven wieder zum Leben erweckt. Familien erleben dann die Diesel- oder Dampfloks in Betrieb und dürfen sogar am Führerstand mitfahren. Zu solchen Gelegenheiten erfahren sie außerdem Interessantes über die Arbeitsumstände der damaligen Zeit.

"Kinder-Bahn-Land" - für die jungen Besucher wurde ein eigener Bereich mit Attraktionen wie der Parkbahn, einer LGB-Anlage, Modell-Lastwagen, einer großen Modellbahn und einem Spielplatz eingerichtet.

Hinweis: Es gibt im Eisenbahn Museum Strasshof auch die Möglichkeit, einen tollen Kindergeburtstag zu feiern.

Wo und wann

KONTAKT

Eisenbahnmuseum Strasshof
T: +43 (0)2287 3027 11

ADRESSE

Sillerstraße 123
Strasshof, 2231
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (bis 27.10.) jeweils Di-So, Feiertag 10:00-16:00

Stand: Feb.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,00

Kinder 3-15 J: € 4,-

Fam.( 2+2): 20,- (Aufpreis an Dampfbetriebstagen)

Stand: Feb.2018

Kinderalter

ab 3 Jahren
13,153 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.92 km
Distanz: 6.79 km
Erlebnispark Gänserndorf

Erlebnispark Gänserndorf

Niederösterreich
Distanz: 7.93 km
Distanz: 8.04 km
Distanz: 8.68 km
Distanz: 8.87 km
Distanz: 9.11 km
Sa, 29 Sep bis Sa, 29 Sep
Distanz: 17.44 km
Sa, 29 Sep bis Sa, 29 Sep
Distanz: 18.39 km
Sa, 07 Jul
Distanz: 18.75 km

Essen in der Nähe

Distanz: 14.87 km
Distanz: 15.03 km
Distanz: 17.22 km

Spezial

Wasserratten in Bayern

 

Wassermarsch: Planschen mit der ganzen Familie in Bayern

Nichts ist für Kinder verlockender als ein Planschausflug! Wir begeben uns in eine Spurensuche durch Bayerns bekannteste Erlebnisbäder...

 

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

mamilade TV


Unser neunjähriger Kinder-Reporter Vincenz hat den Familypark im Burgenland besucht. In seinen Videos zeigt er die coolsten Abenteuer und die neuesten Attraktionen im größten Freizeitpark Österreichs.

Schau mal rein!

Urlaub im Mühlviertel

Oberösterreichs Landschaft eignet sich gut für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Im Mühlviertel finden Eltern und Kinder zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Baden und müssen auch bei Schlechtwetter nicht um das Urlaubsgefühl bangen.

Die schönsten Ausflugstipps in der Region nördlich der Donau haben wir für Dich zusammengefasst:

So schön ist Österreich

 

Unser Heimatland ist so schön, dass man es auch im Urlaub richtig genießen kann. Das sehen viele Landsleute genauso und verreisen innerhalb der Landesgrenzen.

Das sind die schönsten Ziele!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!