Millionenweg Windischgarsten

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Der Themenweg Millionenweg in Windischgarsten lädt zu einer erdgeschichtlichen Reise in die Vergangenheit ein 

Der Themenweg Millionenweg in Windischgarsten informiert Kinder und Eltern über die Geologie in der Region Pyhrn-Priel. Die Familien erfahren hier Interessantes zur Entstehung der Nördlichen Kalkalpen, über die die dort vorkommenden Gesteinsarten und über die Formung der Landschaft durch die Eiszeiten. 

Der geologische Lehrpfad beginnt am Bahnhof Windischgarsten und ist 9 km lang. Der als Rundwanderweg angelegte Millionenweg weist nur zwei kleine Steigungen auf und ist deshalb auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Über den historischen Proviantweg und vorbei an 26 Stationen erreichen die Kinder und Eltern zu den schönsten Aussichtspunkten der Region. 

Am Millionenweg in Windischgarsten bewundern die Familien die Darstellung der Gesteine, wandern auf den Schotterbänken des Dambaches und genießen den Ausblick auf das Garstnertal. Der Steinerlebnisweg vermittelt den Kindern die Landschaftsentwicklung über 250 Millionen Jahre hinweg und weckt das Interesse der Familien für die kulturellen wie naturräumlichen Kostbarkeiten der Region. 

Vor geht es am Moor und über Moränenhügel zurück zum Ausgangspunkt. Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusinformation Windischgarsten
T: +43 (0)7562 5266-99

ADRESSE

Kühbergstraße
Windischgarsten, 4580
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Aug. 2022

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Aug. 2022

Kinderalter

ab 5 Jahren
12,366 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.59 km
Rodeln

Rodeln in Windischgarsten

Oberösterreich
Distanz: 1.05 km
Distanz: 4.24 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Gasthaus Seeblick

Gasthaus Seeblick in Klaus

Oberösterreich
Distanz: 17.67 km
Distanz: 19.48 km
Distanz: 30.58 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!