Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen

  • Schönwetter
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Das urgeschichtliche Freilichtmuseum in Mitterkirchen stellt ein Keltendorf der frühen Eisenzeit dar

Im Freilichtmuseum Mitterkirchen wurde originalgetreu ein Keltendorf aus der frühen Eisenzeit rekonstruiert. Zahlreiche Wohnhäuser und Werkstätten wurden hier errichtet, um einen Eindruck der Wohnverhältnisse in der Eisenzeit zu geben.

Zu besichtigen sind unter anderem eine großflächige, bäuerliche Siedlungsanlage und ein bedeutendes früheisenzeitliches Hügelgräberfeld der Hallstattkultur. Das infolge langjähriger maschineller Feldbestellung bereits völlig eingeebnete hallstattzeitliche Hügelgräberfeld wurde vollständig freigelegt und ergab mehr als 70 bemerkenswert ausgestattete Grabkammern.

Weitere interessante Stationen im Freilichtmuseum Keltendorf in Mitterkirchen sind die Museumswerkstätte, die Töpferwerkstatt, das Backhaus, sowie die Webhütte und der Schmiedewerkplatz.

Soweit nur irgendwie möglich wurden beim Bau der Museumshäuser ausschließlich der urgeschichtlichen Zeit entsprechende Materialien und einfache Handwerkzeuge verwendet. So erfolgten sämtliche Holzverbindungen durch "Einzapfen" und handgehackte Holzdübel. An die 600 Stück davon waren für Wand- und Dachkonstruktion eines nur mittelgroßen Gebäudes nötig.

Die in unterschiedlicher Technik gedeckten Stroh- und Schilfdächer sind mit Hasel- und Weidenruten und gespaltenen Fichtenzweigen gebunden. Ebenso authentisch sind die Lehmböden und -wände der Häuser hergestellt. Im Rahmen einer Führung durch das Dorf erhalten Eltern und Kinder einen Einblick in die Lebensweise der Menschen, die vor 2.700 Jahren im Machland gelebt haben.

Geboten werden verschiedene Workshops, die das Freilichtmuseum zu einem lebendigen Erlebnis werden lassen: Fladenbrot backen, Spinnen, Töpfern, Brettchenweben, Schmuckherstellung, Bogenbau und Bogen schießen, sowie Bauen von Holzblockhütten.

Wo und wann

KONTAKT

Keltendorf Mitterkirchen
T: +43 (0)7269 6611

ADRESSE

Lehen
Mitterkirchen, 4343
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Apr. 2021

Eintrittspreis

*Eintritt inkl. Führung* Erwachsene: € 8,-

Schüler: € 5,-

Familien: € 19,-

Stand: Apr. 2021

Kinderalter

ab 3 Jahren
14,106 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Badesee Mitterkirchen

Badesee Mitterkirchen

Oberösterreich
Distanz: 1.66 km
Distanz: 3.20 km
Distanz: 7.95 km
Perger Heimatmuseum

Heimathaus Stadtmuseum Perg

Oberösterreich
Distanz: 8.91 km
Distanz: 8.91 km
Waldbad Perg

Erholsames Waldbad in Perg

Oberösterreich
Distanz: 9.01 km
Vitalwelt Perg

Vitalwelt Perg - Freibad

Oberösterreich
Distanz: 9.05 km
So, 05 Jun bis So, 05 Jun
Distanz: 35.72 km
So, 01 Mai bis So, 29 Mai
Distanz: 49.03 km
Sa, 18 Jun bis So, 19 Jun
Distanz: 49.43 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.12 km
Distanz: 8.05 km
Distanz: 16.65 km

Aus Mamis Lade

Tipps für die Einrichtung des Kinderzimmers

 

Das Kinderbett hat einen großen Einfluss auf die Erholung in der Nacht. Daher sollte genau geschaut werden, welche Variante einem am meisten zusagt. Im folgenden Ratgeber beschreiben wir die verschiedenen Arten etwas genauer. Im Fokus stehen dabei Kinderbetten.

FAMILIENURLAUB IN KROATIEN - SO WIRD DER URLAUB EIN ERFOLG


Sie planen einen Familienurlaub in Kroatien, doch sind sich noch nicht sicher, wie dieser Urlaub zu einem Erfolg werden kann? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir haben die besten Tipps und Tricks für Sie parat!

Gebrauchtes verkaufen, um die Urlaubskasse aufzubessern

 

Ein Familienurlaub ist nicht ganz billig – manchmal fehlen noch die letzten Euro, um genug für das Wunschziel zusammen zu haben. Einfach ist es, gebrauchte Dinge weiterzuverkaufen. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, gibt es verschiedene Anlaufstellen für den Verkauf, die du ausprobieren kannst.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!