Archäologische Sammlung im ehemaligen Minoritenkloster Wels

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die "Archäologische Sammlung" im ehemaligen Minoritenkloster dokumentiert die Urgeschichte, die Römerzeit und die Frühgeschichte der Stadt Wels

Auf gut 1.000 m² Ausstellungsfläche wird im einstigen Minoritenkloster in Wels ein interessantes Erlebnismuseum präsentiert, das anhand einer archäologischen Sammlung die Geschichte von Wels abwechslungsreich veranschaulicht. Für Kinder und Eltern ist hier die Urgeschichte, die Römerzeit und die Frühgeschichte der Stadt Wels dokumentiert.

Das Minoritenkloster, das bereits im 13. Jahrhundert von den Welser Polheimern gegründet wurde, zeigt den Familien seit dem Jahre 2001 interessante Ausstellungsstücke aus dem Raum Wels. Reichhaltiges Fundmaterial, von Steinbeile über Schmuckstücke und Keramikscherben, belegen die einstige Siedlungstätigkeit und lassen Kinder und Eltern den Zauber längst vergangener Tage spüren.

Die Familien werden im ehemaligen Minoritenkloster zu einem Rundgang durch das Alltagslebens der römischen Antike eingeladen und erfahren auf einer nachgebauten Straße Wissenswertes über die einstigen Handwerksberufe, aber auch über das Leben und Wohnen der Römer. Mit Hilfe eines computergestütztes Informationssystem können die Kinder selbständig die Geschichte erarbeiten.

Museumspädagogische Programme runden ebenso wie Sonderausstellungen das Angebot im ehemaligen Minoritenkloster in Wels ab. Nach dem Museumsbesuch ist ein Spaziergang am Römerweg besonders interessant.

Wo und wann

KONTAKT

Archäologisches Museum/Minoritenkloster
T: +43 (0)7242 235-694

ADRESSE

Minoritengasse 5
Wels, 4600
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,10

Kinder: € 2,80

Stand: Feb. 2024

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,133 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Römerweg in Wels

Römerweg Ovilava in Wels

Oberösterreich
Distanz: 0.05 km
Distanz: 0.15 km
panorama radweg wels oberoesterreich ausflugstipp mamilade

Panorama Radweg ab Wels

Oberösterreich
Distanz: 0.18 km
Distanz: 0.22 km
Buggarten Wels

Kulturzentrum Burg Wels

Oberösterreich
Distanz: 0.22 km
welios wels ausflugstipp mamilade

Welios Science Center Wels

Oberösterreich
Distanz: 0.24 km
Symbolfoto Planetenweg Wels

Planetenweg in Wels

Oberösterreich
Distanz: 0.51 km
Welser Kartbahn

Welser Kart-Bahn

Oberösterreich
Distanz: 0.54 km
Sa, 02 Mär bis So, 26 Mai
Distanz: 26.10 km
So, 14 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 31.94 km
Sa, 13 Apr
Distanz: 32.04 km

Essen in der Nähe

Distanz: 14.38 km
Distanz: 21.08 km
Distanz: 21.68 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!