Naturdenkmal Lammerklamm in Scheffau

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Familienermäßigung

Die Wassermassen der abschmelzenden Gletscher haben im Laufe von Jahrtausenden die einen Kilometer lange Schlucht der Lammerklamm geschaffen

Die Lammeröfen, wie die Lammerklamm in Scheffau noch genannt wird, zeugen von der imponierenden Kraft des Wassers. Das enge Tal wurde während der Eiszeit ausgeschürft und die Wassermassen des abschmelzenden Eises hinterließen auf einem Kilometer Länge eine enge Schlucht mit steil aufragenden Felswänden.

Der Durchbruch der Lammer, die Lammerklamm, ist ein beeindruckendes Naturschauspiel im Land Salzburg. Die gesicherten Steige entlang der Felswände ermöglichen auch Kindern einen gefahrlosen Besuch. Der Weg führt hinunter zu den tosenden Fluten und den schönsten Aussichtspunkten.

Besonders eindrucksvoll ist die "dunkle Klamm". Das Wasser hat sich hier etwa 30 Meter extrem eingetieft, die beiden Felswände kommen sich auf etwa einen Meter nah und scheinen sich zu berühren. Wie unter einem Dach hören die Familien nur noch das rauschende Wasser.

Die Klamm ist leicht zu begehen, festes Schuhwerk für Eltern und Kinder wird jedoch empfohlen.

Ausgangspunkt: Parkplatz beim Lammerklammstüberl
Gehzeit für die Durchwanderung der Lammerklamm (hin und zurück): ca. eine Stunde
Einkehrmöglichkeiten: Lammerklammstüberl und Landgasthof Lammerklause

Wo und wann

KONTAKT

Naturdenkmal Lammerklamm
T: +43 0 6244/8442

ADRESSE

Oberscheffau
Scheffau, 5440
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Okt. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder bis 15 J: € 3,-

Stand: Okt. 2019

Kinderalter

ab 3 Jahren
14,474 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 5.39 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.15 km
Distanz: 6.82 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 13.92 km
Distanz: 20.23 km
Distanz: 20.35 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!