Mit dem Segway die Stadt Salzburg erkunden

Kinder ab 12 Jahren entdecken gemeinsam mit ihren Eltern die Stadt Salzburg mit dem Segway 

Leicht zu erlernen ist der Freizeitspaß mit dem Segway, einem faszinierenden High-Tech-Roller. Kinder und Eltern entdecken damit die Stadt Salzburg und genießen dabei die umweltfreundliche und bequeme Ausfahrt. 

Der Start für die Segway-Tour in Salzburg ist am Mozartplatz. Nach einer Einschulung  wissen die Familien, wie man das Gleichgewicht hält und das Tempo durch Gewichtsverlagerung bestimmt. Sobald die Kinder den Dreh raus haben, geht es mit dem futuristischen Fahrzeug und einem Helm auf den Kopf auch schon los.

Die trendigen Elektroroller erreichen bis zu 20 km/h. Egal ob man als Familie oder in der Gruppe losrollt, so flott und bequem kann die Stadt Salzburg nur selten erkundet werden. 

Das Mindestalter für Segway-Fahrten ist 18 Jahre. Kinder ab 12 Jahren sind jedoch in Begleitung von Erwachsenen fahrberechtigt. Wichtig ist unter anderem die Mitnahme von einem amtlichen Lichtbildausweis. Nähere Auskünfte erhalten die Familien vom Segway-Team in der Salzburger Altstadt. 

Tipp: Individuell zusammengestellte „Salzburg City Surfing“ dauern ca. 2,5 Stunden (Reservierung unter +43 (0)676 674 44 25.

Wo und wann

KONTAKT

RENT-A-SEGWAY
T: +43 (0)676 674 44 25

ADRESSE

Wolf-Dietrich-Straße 3
Salzburg, 5020
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Sep

Stand: Jun.2012

Eintrittspreis

1 Stunde: € 33,-

Big Segway Tour (2,5 h): € 65,-

Stand: Jun.2012

Kinderalter

ab 12 Jahren
8,208 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.17 km
Distanz: 0.17 km
Mo, 06 Apr bis Sa, 14 Nov
Distanz: 0.64 km
Mi, 08 Apr bis Sa, 07 Nov
Distanz: 0.64 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.75 km
Distanz: 4.91 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!