Talmuseum Hüttschlag

  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem

Auf den Spuren des Kupfergeistes befinden sich Kinder und Eltern, wenn sie das Talmuseum in Hüttschlag besuchen

Das Talmuseum in Großarltal, in der Nationalparkgemeinde Hüttschlag, lädt Kinder und Eltern ein, die Schätze des Tales zu erkunden. Das Museum, das aus mehreren Gebäuden besteht, beschäftigt sich vor allem mit der Natur- und Volkskunde der Region. Die besonderen Attraktionen befinden sich im "Gensbichlhaus", einem alten Bauernhaus, sowie dem Nationalpark-Infozentrum "Talwirt".

Kinder und Eltern erfahren im Talmuseum Hüttschlag unter anderem Wissenswertes über Themen wie Wald und Wasser, aber auch über den Kupfer- und Schwefelabbau im Großarltal. Besonders lange verweilen die Familien vor den Modellbauten, die die Bergwerksanlagen der Vergangenheit darstellen.

Die beiden Hauptgebäude mit all ihren interessanten Schaustücken werden durch Nebengebäude wie Backofen, Selchhütte, Schnapsbrennerei, Mühle und Jagdhütte ergänzt. Die Familien erleben durch diese betriebsfähigen Installationen den schweren Arbeitsalltag und das Handwerk von einst.

In der Alten Wacht wird neben der Sagenwelt des Großarltals auch auf die Geschichte der Straße, die in das Tal führt, eingegangen. Sonderausstellungen runden das Angebot im vielseitigen Museum ab.

Für Kinder wird das Talmuseum in Hüttschlag durch einen Kinderspielplatz bereichert. Aber auch das angeschlossene Wildgehege, in dem sich auf ca. 5 ha Rot, -Gams- und Muffelwild tummelt, stellt eine Bereicherung für die Besucher dar.

Hinweis: Im Nationalpark-Informationszentrum wird im Sommer eine Diaschau über den Nationalpark Hohe Tauern angeboten.

Tipp: Verschiedene Lehrpfade, wie z. B. der Biotoplehrweg, der Elementarlehrweg und der Blumenlehrweg machen die Kinder und Eltern auf die Schönheiten der Natur aufmerksam.

Nähere Informationen erhalten die Familien unter den Telefonnummern +43 (0)6417 204 oder 445 bzw. auf der Homepage www.talmuseum.at.

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusverband Großarltal
T: +43 (0)6414 281

ADRESSE

See 30
Hüttschlag, 5612
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt 10:00-17:00

Nov-Apr (auf Anfrage)

Stand: Okt. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 4,-

Stand: Okt. 2016

Kinderalter

ab 4 Jahren
4,542 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Gastein Museum

Gasteiner Museum

Salzburg
Distanz: 11.97 km
Distanz: 12.24 km
Distanz: 12.33 km
Distanz: 12.43 km
Distanz: 13.98 km
Sa, 02 Nov bis Sa, 02 Nov
Distanz: 45.76 km

Essen in der Nähe

Distanz: 21.31 km
Distanz: 26.76 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipps für Familien

 

Wir möchten Dir in unserer neuen Rubrik tolle Urlaubsregionen für Familien vorstellen.

Mit dabei sind Tipps für die Freizeitgestaltung, Übernachtung, coole Angebote vor Ort und alles, was man für die Urlaubsplanung braucht :-)

Hol dir Inspiration für Deinen nächsten Familienurlaub und schau gleich vorbei!

 

Gewinnspiel!


Gewinne mit mamilade 3x4 Tickets für das Halloween-Event im Familypark!

Windischgarsten

Der Urlaubsort Windischgarsten liegt auf einer Höhe von 602 Metern und wird von hohen Bergen umrahmt.

Was den Ort für Familien so besonders macht, erfährst Du in unserem Artikel!

Fotoprodukte


Kinder werden so schnell erwachsen. Daher sind Eltern immer bemüht, die schönsten Momente mit den Kleinen festzuhalten. Vielen Eltern fällt es jedoch schwer, die Schnappschüsse der Ausflüge gekonnt zu verewigen. Die perfekte Lösung für dieses Problem lautet:

„Fotoprodukte.“ 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!