Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Im Dorf Hütten bietet das Bergbau- und Gotikmuseum Leogang unter anderem Einblick in die Bergbaugeschichte

Im Bergbau- und Gotikmuseum in Leogang wird den Familien auf eindrucksvolle Art und Weise die harte Arbeit und das Leben der Bergknappen von einst veranschaulicht. Es bietet ebenfalls Einblicke in die Bergbaugeschichte der Region.

Zusätzlich sind im Museum über 70 verschiedenen Mineralien aus dem Gebiet von Leogang, einer der reichsten Fundstätten Österreichs, ausgestellt. Die berühmten Salzburger Silbertaler, geprägt aus Leoganger Silber, sind ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt. Das Museum ist zudem für die Sammlung gotischer Skulpturen von Bergbauheiligen bekannt.

Im Zuge der Führung besuchen die Familien die Knappenkapelle St. Anna gleich neben dem Museum. Sie birgt als wahre Rarität einen der wenigen noch erhaltenen Bergbaualtäre. 

Ein paar Meter weiter lädt der Traditions-Gasthof Hüttwirt zur gemütlichen Einkehr. Bei schönem Wetter genießen Eltern und Kinder ihre Rast bei gutem Essen oder Kaffee und Kuchen im bezaubernden Gastgarten im Schatten der riesigen Kaiserlinde. Ebenfalls ein Geheim-Tipp für wunderbare Mahlzeiten: der Gasthof Bachmühle, 15 Gehminuten vom Museum entfernt.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die alte Hüttschmiede aus dem Jahr 1599, gleich gegenüber vom Hüttwirt. Sie ist jeden Mittwoch geöffnet. Die Schmiedekunst wird hier durch einen Schmied praktisch veranschaulicht.

Tipp: Empfehlenswert ist, den Besuch im Museum mit dem Schaubergwerk in Leogang zu verbinden.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang
T: +43 (0)6583 7105

ADRESSE

Hütten 10
Leogang, 5771
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mar. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder bis 15 J: frei

Stand: Mar. 2024

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,713 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0 km
Distanz: 0.06 km
Distanz: 2.41 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.00 km
Distanz: 11.63 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!