• Regen ist kein Problem
  • Familienermäßigung
Mürzzuschlag Südbahnmuseum

Das Südbahnmuseum Mürzzuschlag ist eine neu geschaffene Eisenbahn-Erlebniswelt für Groß und Klein

Das Südbahnmuseum Mürzzuschlag präsentiert Kindern und Eltern im denkmalgeschützten Lokomotiv-Rundschuppen die größte österreichische Draisinen- und Motorbahnwagensammlung aus Privatbesitz. Auf rund 2.200 m² werden unter anderem historische Südbahn-Lokomotiven ausgestellt. Der im Jahre 1873 erbaute Lokschuppen der Semmeringbahn bietet den richtigen Rahmen für diese Raritäten aus der Vergangenheit.

Die Ausstellung im Südbahn Museum Mürzzuschlag zeigt Besonderheiten, wie etwa das Laufrad des Karl Friedrich Drais von 1838 und erklärt die Entwicklung mit einer chronologischen Schau. Interessant sind auch die Draisinenkonstruktionen des legendären VW Käfer-Konstrukteurs Ferdinand Porsche.

Während im Westteil des Rundlokschuppens die Dampf- und E-Lokomotiven ausgestellt sind, werden im Ostteil die Kinder und Eltern in die Zeit der noch vorwiegend mit schwerer Handarbeit ausgeführten Tätigkeiten am Bahnoberbau zurückgeführt. Dokumentiert wird dieser Bereich vor allem durch alte Werkzeuge, Geräte und Bahnhilfsfahrzeuge. In einer nachgebauten alten Bahnmeisterkanzlei um 1950 werden die Familien anhand von aufgelegten Vorschriften, Plänen und anderen Hilfsmitteln mit der Arbeitswelt „vor Einführung des Computers" vertraut gemacht.

Die ÖBB Erlebnisbahnen führen gemeinsam mit dem Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof und den Steirischen Eisenbahnfreunden Dampfsonderzüge nach Mürzzuschlag. Zwei der schönsten noch im Betrieb befindlichen Dampfrösser besuchen das Südbahnmuseum - die 671, eine der dienstältesten Dampflokomotiven sowie die 17c. Kinder und Eltern können auch dieses Jahr an den Dampflokfahrten zwischen Bruck an der Mur und Krieglach teilnehmen.

Das Südbahnmuseum hat es sich zur Aufgabe gemacht mit Sonderausstellungen, einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm und spannenden Führungen für alle Besucher ein interessantes Angebot bereitzustellen. Im k.u.k. Cafe-Waggon kehren Kinder und Eltern ein und lassen die Eindrücke vom Eisenbahnmuseum bei leckerem Kuchen Revue passieren.

Tipp: Für Gruppen ab 10 bis 30 Personen werden auch Bummelzugfahrten in Kombination mit Stadtrundfahrten durch Mürzzuschlag angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

SÜDBAHN Museum
T: +43 (0)3852 2530-326

ADRESSE

Heizhausgasse 2
Mürzzuschlag, 8680
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mi-Mo 10:00-13:00 und 14:00-17:00

Stand: Apr. 2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 7,-

Kinder: € 5,50

Familie: € 15,50

Stand: Apr. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,705 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.68 km
Distanz: 0.68 km
Distanz: 3.00 km
Distanz: 5.74 km
Distanz: 5.78 km
Distanz: 6.75 km
Distanz: 8.73 km
Mi, 14 Feb bis Mi, 14 Feb
Distanz: 23.25 km
Sa, 03 Feb bis Sa, 03 Feb
Distanz: 23.25 km
Fr, 26 Jan bis Fr, 26 Jan
Distanz: 23.25 km

Essen in der Nähe

Distanz: 11.52 km
Distanz: 25.16 km
Distanz: 38.99 km

Spezial

Wer hat gewonnen?


Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Urlaub am Meer

 

Gerade für Familien mit Kindern sind die Ferien am Strand ein unvergessliches Erlebnis: Toben im Sand, Schwimmen im Wasser und Sandburgen bauen - Langeweile kommt im Urlaub am Strand nicht auf. Doch wie plant man einen solchen Urlaub am besten?

Winterurlaub in Gastein

 

In vier Skigebieten in einem Tal kann die ganze Familie ihren persönlichen Winterurlaubswünschen nachgehen: Pistenspaß, Funpark und der erste Skikurs. Für letzteren hat sich Gastein etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Mini’s Week.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!