Kletterzentrum Zillertal

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Kletterspaß im Zillertal für Groß und Klein

Das Kletterzentrum Zillertal bietet Groß und Klein alle Möglichkeiten des Kletterns. Auf mehr als 1300m2 kann geklettert und gebouldert werden. 

Wer noch keine Erfahrung hat, hat die Möglichkeit in der Halle zu bouldern und mit den 5 Selbstsicherungsanlagen auf 300 m2 zu klettern. Auch outdoor wird ein Boulderblock angeboten. 

Wer Seilklettern möchte, muss einen Kletterschein vorweisen oder das Sichern fehlerlos beherrschen. Wer noch keinen Kletterschein hat, kann mit Schnuppertraining beginnen und in verschiedenen weiteren Kursen Klettern lernen. 

Ab 5 Jahren können Kinder Klettern ausprobieren und für jene Kinder, denen Klettern allein nicht reicht, die können sogar ihren Geburtstag in der Kletterhalle verbringen, wo bis zu 16 m Höhe geklettert wird. 

Kinder können sich auch im Kinderbereich austoben und zum Entspannen lädt die großzugügie Chill Out Area ein. 

Wer vom Klettern genug hat, findet im Freizeitzentrum Aufenfeld im Sommer einen tollen Badesee und einen Wellnessbereich und diverse Angebote für Kinder. 

Wo und wann

KONTAKT

Kletterzentrum Zillertal
T: +43 664 34 85 352

ADRESSE

Aufenfeldweg 10
Aschau im Zillertal, 6274
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Mo, Di 12:00-22:00, Mi-So 10:00-22:00 Uhr)

Stand: Jun. 2020

Eintrittspreis

Tageskarte: Erwachsene: € 12,-, Kinder: € 6,-

Stand: Jun. 2020

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,925 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 17.96 km
Distanz: 19.51 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

 

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!