Heimatmuseum Zirl

  • Regen ist kein Problem

Familien finden das Heimatmuseum Zirl im ersten Stock des alten Zirler Gemeindehauses.

Im Heimatmuseum Zirl gehen interessierte Familien der Geschichte der Marktgemeinde Zirl nach. An Hand von alten Schriften und Fotos sowie Geräten und Werkzeugen aus Landwirtschaft und Haushalt machen sich Kinder und Eltern ein Bild von alter Zeit. Eine große Sammlung Zirler Krippen ist ebenfalls im Museum untergebracht.

Die Exponate im Heimatmuseum und Krippenmuseum der Marktgemeinde Zirl umfassen alte Urkunden sowie eine umfangreiche Sammlung typischer Zirler Krippen und Funde aus den Urnenfeldern. Eltern und Kinder schmökern in der ausführlichen Ortsbildchronik, sie gibt an Hand von Fotos interessante Einblicke in die jüngere Geschichte Zirls.

Interessant sind auch die Skizzen und Zeichnungen des Kirchenmalers Franz Plattner, die im Heimatmuseum Zirl ausgestellt werden. .

Eine Besichtigung ist für Gruppen auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten nach Vereinbarung mit der Museumsleitung möglich. Familien rufen entweder zwischen 11:00 und 12:00 Uhr unter +43 (0)5238 54382 an oder wenden sich an das Gemeindeamt unter +43 (0)5238 54001.

Wo und wann

KONTAKT

Heimatmuseum Zirl
T: +43 (0)5238 54382

ADRESSE

Dorfplatz 2
Zirl, 6170
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di, Mi 9:00-12:00 (Adventsamstage 14:00-17:00, Jan Sa, So 14:00-17:00)

Stand: Jul.2011

Eintrittspreis

freiwillige Spende

Stand: Jul.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,225 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.12 km
Distanz: 5.88 km
Distanz: 5.90 km
Fr, 10 Jan bis Sa, 01 Feb
Distanz: 19.87 km

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!