Hohe Salve Hopfgarten Söll

  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Die Bergbahn Hopfgarten und Söll ermöglichen Familien mit Kindern eine Sommerfrische auf der Hohen Salve.

Die Bergbahn Hopfgarten und Söll bringen Familien bequem auf die Hohe Salve (1.829 m), einen der wohl schönsten 360°-Aussichtsberge Tirols. Kinder gehen gleich auf Entdeckungsreise und kraxeln auf dem grauen schlafenden Riesen herum, der neben dem Gipfelrestaurant Hohe Salve und der Kirche liegt.

Eltern und Kindern werden neue Perspektiven an der drehbaren Panoramaterrasse beim Gipfelrestaurant eröffnet.

NEU: Indoor-Drehretaurant

Die Küchenchefin tischt hier jeden Mittwoch und Donnerstag „Ziachkiachl" auf.

Mit dem Salvenkirchlein, der Wallfahrtskirche zu Johannes dem Täufer, entdecken die Familien die höchstgelegene Wallfahrtskirche Österreichs, die auf eine mehr als 400-jährige Geschichte zurückblickt.

Familien, die sich auf den Sonnenweg machen, erleben eine wunderschön gestaltete Panoramaroute rund um den Gipfel, der in etwa einer halben Stunde Gehzeit vorbei an Sonnenuhren und einer Windharfe führt und die Geschichte der Zeitmessung erklärt.

Das Hohe Salve Erlebnis Programm

  • Sonnenuhr und Windharfe
    Auf dem Gipfel der Hohen Salve, einem uralten Kult- und Himmelsbeobachtungs-Platz, wird der Begriff „Zeit" sinnlich erfahrbar. In vielen kleinen Experimenten spüren Eltern und Kinder den Geheimnissen von Sonne, Wind und Wetter nach und erfahren anschaulich, wie die Zeit fließt und der Wind singt.
  • Besichtigung Salvenkirche
    Der Gipfelwirt hat einen reichen Vorrat an Geschichten rund um das sagenumwobene Salvenkirchlein parat und weiß Spannendes über den magischen „Wetterstein", über Riesen, Hexen und Heilige zu erzählen. Überdies lässt die Wirtin Familien gerne miterleben, wie man fachgerecht Tiroler Kirchtags-Kiachl „ziacht und aussabacht".

Hinweis: Mit dem SkiWelt Erlebnis Wanderpass können Familien günstig 13 Sommerbahnen und 6 ErlebnisWelten und die Ermäßigungen bei 22 Bonuspartnern wie Schwimmbädern und Kletterhallen sowie kostenlos den Wander- und Bäderbus „KaiserJet“ nutzen. (Tagesticket: Erwachsene: € 23,-; Kinder: € 11,50)

Die weiteren Erlebniswelten in der SkiWelt Wilder Kaiser:

Wo und wann

KONTAKT

SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental GmbH
T: +43 (0)5333 400

ADRESSE

Meierhofgasse 29
Hopfgarten, 6361
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (20. Mai bis 22. Oktober 2017) 9:00-17:00

Stand: Apr.2017

Eintrittspreis

*Berg- und Talfahrt Hopfgarten* Erwachsene: € 18,-

Jugendliche: € 13,50

Kinder: € 9,-

Stand: Apr.2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,092 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.07 km
Distanz: 5.27 km
Distanz: 6.09 km
Distanz: 6.09 km
Distanz: 7.93 km
Fr, 10 Jan bis Sa, 01 Feb
Distanz: 52.88 km

Essen in der Nähe

Distanz: 30.92 km
Distanz: 32.46 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Urlaubstipp für Pistenfreunde

 

Familienurlaub zwischen Oktober und April führt viele Eltern und Kinder in den Schnee. Mit Skiern, Snowboards oder auch Rodelschlitten ausgestattet, lässt sich die kalte Saison am schönsten genießen. Durch den Klimawandel sind jedoch längst nicht mehr alle Skigebiete schneesicher.
 
Auf dem Hochficht beispielsweise sorgen Schneekanonen auf einer Höhe zwischen 230 und 1.338 Metern für Pistengarantie.

Ferienzeit ist Entdeckerzeit!

Der Tipp für die ganze Familie: Ferienzeit zur Entdeckerzeit machen. Jetzt in der Wien Energie-Erlebniswelt. Zu entdecken gibt es 19 interaktive Stationen, spannende Energie-Fakten sowie Informatives über Klima und Wandel. 

Gleich informieren.

Urlaub mit den Enkeln: Das sollten Sie beachten


Wenn Großeltern mit den Enkeln verreisen, ist das ein Abenteuer für beide Parteien. Während sich die Kinder freuen, einmal ohne Mama und Papa unterwegs zu sein, kann so ein Urlaub für die Großeltern ganz schön anstrengend werden.
 
Weiterlesen...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!