Sommerrodelbahn Biberwier

  • Schönwetter

Mit einer Strecke von 1.300 Metern ist die Sommerrodelbahn Biberwier eine der längsten Sommerrodelbahnen Tirols.

Die Sommerrodelbahn Biberwier ist an schönen Tagen einen Ausflug wert. Zuerst fahren Familien mit dem Sechser-Sessellift hinauf zur Mittelstation der Marienbergbahnen. Dabei genießen Eltern und Kinder den eindrucksvollen Ausblick in die Berge und das satte Grün der Almwiesen. Nach dieser erholsamen Fahrt heißt es aber "Selber fahren ist lustig".

Eltern mit kleineren Kindern nehmen mit einem Kind gemeinsam in einer Rodel Platz. Größere Kinder dürfen schon alleine fahren. Die Funktionsweise der Rodeln ist denkbar einfach: Durch Vorwärtsdrücken des Schalthebels vom Körper weg wird die Rodel beschleunigt. Gebremst wird durch Anziehen des Schalthebels zum Körper hin.

Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn Biberwier kann ganz schön rasant werden: Bei neutraler Lage des Schalthebels wird immerhin eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 5m/s, das sind ca. 20 km/h, erreicht.

Auf einer Länge von 1.300 Metern legen sich Eltern und Kinder in insgesamt 40 Kurven. Auch ein Jump ist zu bewältigen und ein Tunnel zu durchqueren. Der Höhenunterschied bei dieser Fahrt mit einem Gefälle von bis zu 15 % beträgt 165 Meter.

Hinweis: Die Sommerrodelbahn Biberwies ist nur bei regenfreier Witterung geöffnet.

Wo und wann

KONTAKT

Berglifte Giselher Langes GmbH & Co. KG
T: +43 (0)5673 2323

ADRESSE

Marienbergweg 16
Biberwier, 6633
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt 9:00-16:30

Stand: Feb.2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,70

Kinder: € 5,60

*3er Block* Erwachsene: € 23,50

Kinder: € 14,10

Stand: Feb.2021

Kinderalter

ab 1 Jahren
16,441 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 8.76 km
Distanz: 27.93 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!