• Kostet nix
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter
Gemeinde Koblach

Eine Wanderung auf den Kummenberg, einem Inselberg im Rheintal, eignet sich besonders für Kinder und Eltern.

Der Weg auf den Rheintaler Inselberg Kummenberg wird als leichter Wanderweg beschrieben. Kinder und Eltern lieben die Wanderung auf den Kummenberg vor allem wegen seiner spannenden Geschichte, schließlich wurden hier, auf dem Kummenberg, die frühesten Menschenspuren Vorarlbergs gefunden wie z.B. Rastplätze von steinzeitlichen Jagdnomaden oder vorgeschichtliche Siedlungsplätze. Der Kummenberg war in der Steinzeit tatsächlich eine sichere Insel für Menschen. Archäologen haben herausgefunden, dass er inmitten der Seen- und Sumpfwildnis der Rheintal-Ebene stand.

Familien und Kinder verbinden die Wanderung auch gerne mit dem Besuch des Museums für Ur- und Frühgeschichte im Gemeindeamt in Koblach.

Wegverlauf:
Im Kumma, dem oberen Dorfbereich von Koblach, gehen Kinder und Familien ein Stück aufwärts bis zu einem Wegweiser, wo sie zunächst die Richtung zum Kadel und zum Ortsteil Neuburg einschlägt. Beim Felsklotz Nellenbürgle geht es dann auf dem Waldpfad des Haggen aufwärts zum höchsten Punkt dieses Inselbergs. Von hier haben die Familien einen herrlichen Ausblick auf das untere Rheintal bis zum Bodensee.

Dem Wegweiser folgend wählen Kinder und Familien einen bequemen, gelb-weiß markierten Waldweg als Rückweg nach Koblach. Beim so genannten „Stoabänkle" biegen die Familien nach rechts auf einen Fußweg ab, der über die Wiesenmulde des Bofel zur Parzelle Kumma zurückführt.

Einkehrmöglichkeiten: in Koblach

Sehenswertes:
* Museum für Ur- und Frühgeschichte im Gemeindeamt Koblach (Überblick über die Funde am Kummenberg und die Lebensverhältnisse der Urzeit). Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-12.00, 13.00-17.00 Uhr.
* Aussicht auf das Rheintal

Gehzeit auf den Kummenberg: 1 3/4 Stunden

Höhendifferenz: Auf- und Abstieg ca. 245 m

Ausgangs- und Endpunkt: Koblach Dorfplatz oder Pfarrkirche

Parkmöglichkeit: unterhalb der Pfarrkirche Koblach

Wegmarkierung: weiß-rot-weiß

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Koblach
T: +43 (0)5523 62875-0

ADRESSE

Dorplatz
Koblach, 6842
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Okt (je nach Witterung)

Stand: Apr. 2017

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Apr. 2017

Kinderalter

ab 4 Jahren
8,140 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 3.21 km
Distanz: 3.87 km
Distanz: 5.51 km
Distanz: 5.57 km
Distanz: 6.21 km
Distanz: 6.21 km
Distanz: 6.25 km
So, 27 Aug bis So, 27 Aug
Distanz: 10.60 km
So, 02 Jul bis So, 03 Sep
Distanz: 10.60 km

Essen in der Nähe

Distanz: 7.29 km
Distanz: 7.63 km
Distanz: 9.20 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER