Eine Synagoge unter der Erde

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

Archäologen sind Leute, die mit Schaufeln und Besen, Pinseln und Pinzetten in der Erde nach interessanten Dingen suchen. Auf dem Judenplatz fanden sie Reste einer mittelalterlichen Synagoge, die 1421 beinahe vollkommen zerstört wurde. Heute gibt es ein Museum, in dem man unterirdisch die Grundmauern des Bauwerks und einige Gegenstände, die man auch gefunden hat, ansehen kann.

Wir möchten euch diese interessanten Funde nicht nur zeigen, sondern wollen euch selbst noch mehr über ihre spannende Geschichte herausfinden lassen. Spiele, Basteln und Rätselrallyes erwarten euch auf und unter dem Judenplatz.

Kinder und eine erwachsene Begleitperson haben freien Eintritt

Wo und wann

KONTAKT

Jüdisches Museum Wien
T: +43 (0)1 535 04 31

ADRESSE

Jüdisches Museum, Judenplatz 8
Wien, 1010
Österreich

Eintrittspreis

Erwachsene 0,- Kinder 0,- Familie 0,-

Stand: Dez.2002

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
529 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.93 km
Distanz: 2.72 km
Distanz: 2.78 km

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!