Haus der Musik - das Klangmuseum

  • Familienermäßigung
  • Mamilade-getestet
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Haus der Musik in Wien macht Musik hör-, sicht- und spürbar

Das Haus der Musik macht Musik für Kinder und Eltern hör-, sicht- und spürbar. Familien werden zum interaktiven Spiel mit Musik angeregt, erhalten interessante musikhistorische Informationen und erleben unerwartete Klänge.

Ton- & Klangphänomene

Vier Stockwerke laden Kinder ein in die Welt der Ton- und Klangphänomene. Im Haus der Musik hören die Kinder nicht nur Musik, sie sehen, spüren und erzeugen selbst Töne und Klänge. Mittels modernster Computer-Installationen hören Familien, was ein Ungeborenes im Mutterleib wahrnimmt, malen ein Musikbild oder steuern eine Note durch eine musikalische Landschaft.

Komponieren und dirigieren im Haus der Musik

Wolfgang Amadeus Mozart trifft auf Jugendliche, die ihre eigene CD „komponieren", Familien dirigieren am virtuellen Dirigentenpult die Wiener Philharmoniker und die Musiker auf dem Bildschirm sagen ihnen, ob sie zufrieden sind. Mit dem WalzerWürfelSpiel komponieren Kinder und Eltern spielerisch ihren eigenen Walzer. Sie experimentieren an Computern, spielen auf Rieseninstrumenten oder auch auf Instrumenten der Zukunft.

Musik neu erleben

Eine Fläche von 5.000 m² steht ausschließlich Bereichen für Eltern und Kinder zur Verfügung, die den unterschiedlichsten Auseinandersetzungen mit Musik und vor allem dem Erleben von Musik gewidmet sind.

Begeisterung für Musik

Ziel des Hauses der Musik ist die Vermittlung von Wissen und Verständnis, von Aufgeschlossenheit und Begeisterung im Umgang mit Musik.

Veranstaltungen

Samstags um 14:00 Uhr und Sonntags um 14:00 Uhr bietet das Haus der Musik für Kinder von 6 - 12 Jahren eine aufregende Reise in die Welt der Klänge und Musik. Eine Anmeldung ist erforderlich (tel: +43 (0)1-513 4850 oder wochentags per E-Mail: [email protected]). Treffpunkt an der Kassa.

TIPP

Mit dem Pauki Knaller's Kinder Club gibt's -50% beim Eintritt im Haus der Musik, ermäßigte Karten für Kinderkonzerte und Rätselspaß mit dem Pauki-Knaller-Heft. Die Karte bekommem Familien an der Museumskassa im Haus der Musik für €5,-, sie ist für ein Jahr gültig.

Wo und wann

KONTAKT

Haus der Musik Wien
T: +43 (0)1 513 48 50

ADRESSE

Seilerstätte 30
Wien, 1010
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 14,-

Kinder bis 12 J: € 6,-

Kinder bis 3 J: gratis

Stand: Apr. 2021

Kinderalter

ab 5 Jahren
30,246 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.11 km
Distanz: 0.19 km
Fr, 04 Nov bis Do, 16 Feb
Distanz: 0.89 km
Sa, 15 Apr bis Sa, 15 Apr
Distanz: 3.58 km
Sa, 19 Nov
Distanz: 5.15 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 1.71 km
Distanz: 1.79 km
Distanz: 2.36 km

Aus Mamis Lade

Winterurlaub mit der Familie – praktische Tipps zum Packen

 

Beim Schlittenfahren am Obernberger See, auf der Skipiste in Tirol oder einfach nur beim gemütlichen Schneespaziergang im Zwettltal brauchen alle Familienmitglieder die passende Bekleidung. Denn nur wer vor Kälte und Feuchtigkeit ausreichend geschützt ist, kann sich lange draußen aufhalten. 

Es gibt kein schlechtes Wetter bei Tagesausflügen oder Familienferien


Kinder sind Entdecker ohne Pause in Neugier und Bewegungsdrang. Sobald sie bekanntes bei Ausflügen erleben, sind sie rasch gelangweilt. Das lässt sich mit diesen vier Überraschungsferien zu allen Jahreszeiten leicht ändern.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!