Donauturm Wien

  • Aussichtspunkt
  • Mamilade-getestet
  • barrierefrei
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Familien kommen hoch hinaus in Wien - in 35 Sekunden auf den Donauturm

Auf den Donauturm in 35 Sekunden - so schnell ist der Lift, der Kinder und Eltern in Wien auf die Aussichtsterrasse des Donauturms bringt. Von hier aus gibt es einen einzigartigen Rundblick über Wien und die Umgebung der Stadt. Ein besonderes Erlebnis für Familien ist die Fahrt auf den Donauturm abends, wenn unten das Lichtermeer der Stadt zu sehen ist.

Vor mehr als 40 Jahren eröffnet, ist der Donauturm bis heute ein beliebter Aussichtsturm. Wo haben Kinder und Eltern sonst die Gelegenheit, ihre Stadt von so hoch oben zu sehen? Für die Kinder ist die Fahrt mit dem schnellen Aufzug und das Höhenerlebnis ein Abenteuer für sich.

Abenteuer anderer Art suchen die Teilnehmer am alljährlichen Treppenlauf. Sie sind zwar nicht so schnell wie der Aufzug, aber die Rekordzeit von 3 Minuten und 19 Sekunden ist beachtlich.

Hoch oben im Donauturm, wo sich das Café und das Restaurant befinden, geht das Erlebnis weiter. Denn hier dreht sich alles - aber nicht im Kopf, sondern wirklich. Von den Tischen aus genießen die Eltern den Rundblick, die Kinder zieht es ganz nah zu den Fenstern hin. Das ist ja fast wie fliegen!

Im Café am Fuße des Donauturmes gibt es auch eine schön gestaltete Kinderspielecke

Wo und wann

KONTAKT

Donauturm Betriebsges.m.b.H.
T: +43 / 1 / 263 35 72- 2747

ADRESSE

Donauturmplatz 1
Wien, 1220
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 18,-

Kinder 6-14 J.: € 10,80

Stand: Mai 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
16,265 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 3.20 km
Distanz: 3.29 km
Distanz: 4.30 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Kindgerechte Beschäftigung auf dem Weg in den Urlaub

 

Die Vorfreude auf den Familienurlaub ist groß, aber die lange Auto- oder Zugfahrt dorthin kann für Eltern und Kinder gleichermaßen anstrengend sein. Damit die Fahrt nicht zur Tortur wird und die Kleinen sich nicht langweilen, sind kreative Beschäftigungsmöglichkeiten gefragt. Hier sind ausführliche Tipps & Tricks, um die Reisezeit für Kinder angenehmer zu gestalten.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!