ErlebnisBiotop 'Libella'

Das Erlebnisbiotop 'Libella' zeigt Eltern und Kindern, was die Natur an faszinierenden Geheimnissen verborgen hält!

Eine ganz besondere zustätzliche Attraktion bietet das Strandbad Gänsehäufel mit dem Erlebnisbiotop 'Libella' für Eltern, Kinder und Schulklassen. Naturbegeisterte Familien erhalten hier einen faszinierenden, hautnahen Einblick in die Geheimnisse der Natur.

Das lustvolle Tümpeln im Biotop erfreut Generationen. Es zeigt hautnah die prachtvolle Pflanzen– und Tierwelt der Alten Donau.

Mit Kübeln und Keschern fangen Eltern und Kinder Libellenlarven, Wasserskorpione und viele andere interessante Kleintiere aus dem ErlebnisBiotop Libella, die danach gleich unter der Lupe und dem Mikroskop bestaunt werden können. Natürlich werden die Tiere im Anschluss wieder freigelassen.

Dauer des Tümpel-Workshops: 3 Stunden

Tipp: Die UmweltBildungWien bietet auch viele tolle weitere Angebote wie zum Beispiel Happy! Feste an.

Wo und wann

KONTAKT

UmweltBildungWien
T: +43 (0)2249 28711

ADRESSE

Strandbad Gänsehäufel
Moissigasse 21
Wien, 1220
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt (jeweils nach telefonischer Vereinbarung)

Stand: Jul. 2018

Eintrittspreis

pro TeilnehmerIn € 6,80

Stand: Jul. 2018

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 15 Jahren
10,583 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Bienenhotel

Umweltstation HonigbienenHotel

Niederösterreich
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
So, 12 Jul bis So, 12 Jul
Distanz: 2.12 km
Sa, 18 Apr bis Sa, 18 Apr
Distanz: 6.92 km
Fr, 27 Mär
Distanz: 7.13 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.05 km
Distanz: 5.18 km
Distanz: 5.27 km

Spezial

Gewinnspiel!

 

Gemeinsam mit dem Familypark verlosen wir 2x2 Jahreskarten und 1x4 Tagestickets für die Saison 2020!
 
Bis 29. März kannst Du am Gewinnspiel teilnehmen - viel Glück!

EF Sprachreisen

 

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!