Familienurlaub in der Region - Pyhrn Priel

Als Urlaubsregion ist Pyhrn-Priel nicht nur für Aktivurlauber verführerisch. Auch für Familien mit Kindern hat die Region im südlichen Oberösterreich zu jeder Jahreszeit so einiges zu bieten. Neben ausgedehnten Wanderwegen über Wiesen und Berge und glasklare Badeseen im Sommer sowie sichere Skipisten im Winter gibt es auch noch viele weitere unterhaltsame Aktivitäten für Groß und Klein zu entdecken.

Traumhafte Landschaften für erholsame Ferientage

Pyhrn-Priel zeichnet sich vor allem durch die abwechslungsreiche und äußerst reizvolle Umgebung aus.

Im Sommer verführen sanfte Almwiesen und die malerische Bergwelt zu Familienaktivitäten im Freien.

Im Winter können auf den schneesicheren Skipisten der Region auch die Allerkleinsten erste Fahrversuche auf zwei Brettern unternehmen.

Die verträumte Landschaft wird vor allem durch die Nähe zum Nationalpark Kalkalpen, dem Sengsengebirge und dem Toten Gebirge geprägt.

Populäre Ausflugsziele, die für zusätzliche Freizeitaktivitäten sorgen, sind Spital am Pyhrn, Hinterstoder und Windischgarsten.

Den idealen Ausgangspunkt und Erholungsort finden
Auch in Sachen Unterkünfte hat die Region-Pyhrn Priel unzählige Angebote parat, die vom einfachen Doppelzimmer in einer Gastwirtschaft, über Apartments beim Biobauern bis hin zu luxuriösen Hotelanlagen reichen. Das Hotel Dilly in Windischgarsten vereint für Familien mit Kindern sämtliche Interessen und Bedürfnisse. Denn das Familienhotel hat für Kinder aller Altersklassen mit seinen Freiflächen und den einzigartigen Wasserwelten viel Platz zum Toben zu bieten.

Zusätzlich verführt dieses 4-Sterne Hotel mit einer umfassenden Wellnessanlage verwöhnungsbedürftige Eltern. Als geführtes Golfhotel wird das umfassende Angebot zusätzlich mit ein 18-Loch-Golfplatz, inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse, abgerundet. Es ist das erste Hotel im Land, das Wellness, Golf und Kinderbedürfnisse unter einem Dach vereint. Gezielte Pauschalangebote für Familien und eine erstklassige kulinarische Verköstigung sind hier ebenfalls inklusive.

Sommerliche Highlights für Groß und Klein
Als wahres Wanderparadies hat sich Pyhrn Priel schon längst einen Namen gemacht. Denn hier finden Urlauber an die 600 Kilometer markierte Wanderwege. Darunter auch einige Rundwander- und Themenwege, die besonders für Kinder geeignet sind. Abenteuerlustige Familien mit Kindern sollten unbedingt den Wald-Hochseilgarten am Gleinkersee einen Besuch abstatten. Auch der Alpine Coaster Wurbauerkogel, eine Sommerrodelbahn in Windischgarsten, gehört zu den absoluten Highlights der Region.

Ein Erlebnis für die ganze Familie bietet zudem der 3D-Bogensport-Pacours am Aussichtsberg Wurbauerkogel, bei dem Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Erlebnisberg, beim Spaziergang durch den Pacours, das Bogenschießen erproben können. Der Erlebnisberg ist übrigens mit Sessellift von Windischgarsten aus zu erreichen.

Unbedingt sehenswert ist hier auch die Nationalparkausstellung im Panoramaturm. Für eine Abkühlung im erfrischenden Nass bieten die unterschiedlichen Badeseen, wie der kleine Voralpensee Gleinkersee, der Klauser See oder der Elisabethsee, ideale Bedingungen durch angenehm kühle Wassertemperaturen.

Wellness und Spaß im Schnee in einer der schönsten Skisportregionen Österreichs
Im Winter steht Pyhrn Priel ganz im Zeichen von wunderbarem Pistenzauber. Denn die Region rund um Hinterstoder ist für traumhafte Skipisten und den alpinen Ski-Weltcup bekannt. Besonders der Sunny Kids Park in Hinterstoder bietet mit Förderbändern, Wellenbahnen, Übungsliften und einem Skikarussell ideale Bedingungen für kleine Skianfänger.

Kulturell laden unzählige Museen kindgerecht dazu ein, die Geschichte und die Traditionen der Region zu entdecken, wie beispielsweise im Alpineum Hinterstoder, im Wilderermuseum oder in der Huf- und Hackenschmieder Lindermayr. Nach einem ausgedehnten Ski- oder Museumsausflug wartet dann die hoteleigene Wellnessanlage mit warmen Becken und entspannenden Aufgüssen darauf, entdeckt zu werden.

Empfehlungen

thermalbald voeslau ausflugstipp mamilade
Niederösterreich > Baden
Schon in der Antike waren die Thermalquellen von Bad Vöslau bekannt. Auch heute finden Eltern und Kinder im gepflegten Areal der Therme Bad Vöslau Entspannung und Erholung. Speziell für Kinder wird eine Rätselrallye angeboten. Mehr dazu...
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Donauturm Rutsche in Wien: Adrenalinkick auf der höchsten Rutsche Europas

Aus einer Höhe von 165 Metern sausen Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern auf einer Strecke von 40m die Donauturm Rutsche entlang! Hierbei erreichen sie eine Geschwindigkeit von bis zu 18km/h und landen anschließend auf der Aussichtsplattform.

Mamilade Check

battlekart wien mamilade ausflugstipps

Mami-Check: BattleKart Wien

April 2024

Wir haben für euch in unserem Mami-Check das Augmented-Reality-Spiel BattleKart getestet. BattleKart ist Kartfahren und Gaming zugleich. Wie wir es fanden, ob es den Preis wert ist und ob wir uns wie in Mario Kart gefühlt haben, das erfahrt ihr in…

mobile home strancamping podersdorf am see mamilade ausflugstipps

Mami-Check: Urlaub im Mobile Home in Podersdorf am See

April 2024

Wir haben für euch in unserem Mami-Check die Mobile Homes am STRANDcamping in Podersdorf am See getestet. Wie wir es fanden, ob es einen Urlaub wert ist und was man alles am Neusiedler See unternehmen kann, das erfahrt ihr in unserem…

house of strauss wien erfahrungsbericht mamilade

Mami-Check: House of Strauss Wien

März 2024

Wir haben für euch in unserem Mami-Check das neu eröffnete House of Strauss Wien besucht. Wie wir es fanden, ob es einen Besuch wert ist und wie wir selbst Teil einer Oper wurden, das erfahrt ihr in unserem House of Strauss Erfahrungsbericht.