Weinmuseum Burgenland in Eisenstadt

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Der beinahe dreitausendjährigen Geschichte des Weinbaues gehen Familien im Weinmuseum Burgenland in Eisenstadt auf die Spur.

Das Weinmuseum Burgenland ist in dem über 500 Jahre historischen Gewölben des Schlosses Esterházy in Eisenstadt untergebracht. Anhand von mehr als 700 Exponaten wird Eltern und Kindern die Geschichte des Weinbaues im Burgenland erzählt.

Schwerpunkte der Ausstellung im Weinmuseum Burgenland in Eisenstadt bilden Trinkkultur und Kellertechnik sowie Weingarten und Weinhandel. Die Familien bekommen hier das das größte erhaltene Fass des Burgenlandes zu sehen sowie die älteste Baumpresse des Burgenlandes.

Die Ausstellung ist in Themen wie Fassbinderei, Kellertechnik, Weingarten, Trinkkultur und Weinhandel unterteilt. Die Familien bekommen im Weinmuseum Burgenland in Eisenstadt zudem zahlreiche Behältnisse, die von einfachen Amphoren bis zu dekorativen Zierfässern reichen, zu sehen.

Wo und wann

KONTAKT

Schloss Esterházy in Eisenstadt
T: +43 (0)2682/ 63004 7600

ADRESSE

Schloss Esterházy
Eisenstadt, 7000
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Dez

Stand: Mar.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 8,-

Familie (2 EW+2Ki): € 17,-

Stand: Mar. 2020

Kinderalter

ab 4 Jahren
6,123 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Parkbad Eisenstadt

Parkbad Eisenstadt

Burgenland
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.50 km
Do, 29 Okt bis So, 01 Nov
Distanz: 0.03 km
Fr, 04 Dez bis So, 06 Dez
Distanz: 0.06 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.90 km
Distanz: 4.40 km

Spezial

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!