• Regen ist kein Problem
  • Familienermäßigung
Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt

Im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt sehen Kinder und Eltern Schätze aus dem alten wie auch dem modernen Burgenland und dem pannonischen Raum.

Das Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt bringt mit den drei Themenbereichen LebensBilder, LebensRäume und LebensSpuren Familien mit Kindern die Geschichte des Landes näher.

So haben Eltern und Kinder bei einem Besuch im Landesmuseum das ganze Burgenland im Überblick.  Auf insgesamt drei Geschoßebenen wird den Familien in Eisenstadt ein Bild vom Land und seinen Besonderheiten vermittelt.

Dauerausstellung
Dabei zeigt die Dauerausstellung im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt wahre Schätze an burgenländischer Geschichte, seiner Kultur und Identität. Wobei die Schwerpunkte auf die umfangreiche archäologische Sammlung genauso wie auf die Musikgeschichte des Landes und die kulturelle Identität sowie die Volksgruppen gelegt wurden. Naturgemäß bilden Fauna und Flora samt der Landschaft rund um den Neusiedler See einen weiteren informativen Ausstellungsschwerpunkt.

Jährliche Sonderausstellungen
Zudem sind im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt regelmäßig verschiedene Sonderausstellungen zu sehen. 2018 steht die Sonderausstellung unter dem Namen "Neue Straße auf alten Pfaden".

Kinder-Kulturprogramm
Zu den Sonderausstellungen im  Landesmuseum  wird jeweils ein Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm samt einem erlebnisorientierten Kulturprogramm für Kinder angeboten. Das Kinder-Kulturprogramm reicht dabei von archäologischen Schnitzeljagden über Kreativ-Workshops bis hin zu Mitmach-Führungen.

Pauli Plappagei
Beim Kinderprogramm des Landesmuseums Burgenland in Eisenstadt spielt das Maskottchen Pauli Plappagei natürlich eine große Rolle. Steckt doch der abenteuerlustige und neugierige Plappagei seine Nase besonders gerne in die Geheimnisse, die ein Museum beherbergt. Und dann hat er auch noch Spaß daran, das Museum bin in die letzten Ecken zu erforschen.

Informationen zum Kinder-Kulturprogramm im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt bekommen interessierte Familien bei Frau Ilse Madner, Tel.: +43 (0)2682 719-4005, oder unter www.pauli-plappagei.at.

Kindergeburtstag
Für Kinder besteht die Möglichkeit, ihren Kindergeburtstag im Landesmuseum Burgenland in Eisenstadt zu feiern.

Neusiedler See Card

Familien, die in der Zeit von 01. März bis 28. Feber 2019 in einem der über 750 Partnerbetriebe nächtigen, erhalten die Neusiedler See Card vollkommen gratis - inklusive 50 Gratisleistungen und 42 Bonusleistungen.

Wo und wann

KONTAKT

Landesmuseum Burgenland
T: +43 (0)2682 719-4000

ADRESSE

Museumgasse 1-5
Eisenstadt, 7000
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Mai (Di-Sa 9:00-17:00, So, Feiert.10:00-17:00), Jun-Nov. (Mo-Sa 9:00-17:00, So, Feiert.10:00-17:00), Nov-Dez. (Mo-Fr 9:00-17:00, Feiert.10:00-17:00)

Stand: Mar. 2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 6,-

Kinder: € 5,-

Familie: € 13,-

Stand: Mar. 2018

Kinderalter

ab 4 Jahren
5,036 mal angeklickt

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.15 km
Parkbad Eisenstadt

Parkbad Eisenstadt

Burgenland
Distanz: 0.15 km
Distanz: 0.17 km
Do, 05 Jul bis Do, 23 Aug
Distanz: 0.22 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.04 km
Distanz: 4.53 km

Spezial

Shows in Bayern

 

Bisschen Glitzer und eine Prise Tradition: Shows und Theater in Bayern

Egal ob im Bierzelt, auf dem Kinderfest oder auf der Theaterbühne - Bayerns Kultur ist traditionell anders

Gewinnspiel!

 

Mamilade und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

verlosen 10x

einen Entdeckerpass-MV-Code!

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!