Labyrinth in Bildein bei Güssing

  • Schönwetter

Kinder und Eltern haben viel Spaß dabei, einen Weg durch das verschlungene Labyrinth in Bildein zu suchen.

In Bildein bei Güssing ist das Labyrinth - als erste Station eines geplanten Grenzerfahrungsweges - für Familien eröffnet. Während sich für Eltern das Labyrinth eher als Meditationsweg darstellt, ist es für die Kinder ein Erlebnis- und Spielpfad.

Das Labyrinth in Bildein wurde im Sommer 2006 aufgebaut und im Mai 2007 eröffnet. Es ist frei begehbar. Das Projekt wurde im Rahmen des Ökoenergielandes umgesetzt und finanziert. Entstanden ist Labyrinth nach Entwürfen von Andreas Lehner, es weist einen Durchmesser von 20 m auf.

Zu finden ist das kleine harmonische Labyrinth neben dem Fernheizwerk in Bildein und gegenüber vom Oberbildeiner Friedhof.

Für Kinder ist es immer wieder lustig und aufregend, einen Weg durch das Labyrinth zu suchen. Aber nicht nur für die Kinder, auch für die Eltern ist es ein Erfolgserlebnis, wenn sie die Mitte des Labyrinths in Bildein gefunden haben. Die Frage ist nur: Wie kommen sie wieder hinaus?

Wo und wann

KONTAKT

Gemeindeamt Bildein
T: +43 (0)3323 2597

ADRESSE

Hauptstraße 132
Labyrinth (neben Fernheizwerk)

Bildein, 7521
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Jul.2018

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul.2018

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,519 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.65 km
Distanz: 3.96 km
Distanz: 5.90 km
Distanz: 6.63 km
Distanz: 9.59 km
Distanz: 10.75 km
Distanz: 11.03 km
Distanz: 11.42 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Spezial

Kindgerecht & lecker

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Sicher den Familienurlaub buchen

 

 

Wer sich frühzeitig mit dem Thema Reiseversicherung auseinandersetzt und auch Leistungen klar im Blick hat, kann Geld sparen und ist gleichzeitig rundum abgesichert. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!