Naturpark in der Weinidylle

  • Kostet nix

Der Naturpark in der Weinidylle befindet sich im östlichen Teil des südburgenländischen Bezirks Güssing. Bereits vor mehr als 25 Jahren wurde das Gebiet seiner landschaftlichen Schönheit wegen unter Schutz gestellt, der Naturpark in seiner heutigen Form wurde 1999 gegründet.

Der Naturpark in der Weinidylle umfasst eine Fläche von ca. 7.270 ha und erstreckt sich über die Hügellandschaft zwischen unterem Pinka- und unterem Stremtal.

Weingärten und Kellerviertel
Charakteristisch sind hier die kleinstrukturierten Weingärten und romantischen Kellerviertel (zB. das bekannte Heiligenbrunner Kellerviertel mit 106 denkmalgeschützten, strohgedeckten Weinkellern - zwei öffentlich zugängliche Schaukeller) genauso wie die Talräume mit ihrer Vielfalt in Flora und Fauna.

Flora und Fauna
Beeindruckend sind in dieser Region die mehr als hundert Jahre alten mächtigen Eichenbäume. Im Süden zeigen sich Eltern und Kinder die botanisch außergewöhnlichen Stremtalwiesen. Die Pfeifengraswiesen zwischen Urbersdorf und Strem bilden eines der größten noch erhaltenen Feuchtwiesengebiete des Burgenlandes. Diese Flächen sind Heimat vieler seltener Pflanzen- und Tierarten wie zB. dem Lungenenzian, den Schachblumen (einer vom Aussterben bedrohten Lilienart bei Luising) oder Vogelarten wie Wiedehopf, verschiedene Raubvögel oder der für die Region bekannte Weißstorch.

Weitere Sehenswürdigkeiten im Naturpark Gebiet:

  • Maria Weinberg (große gotische Wallfahrtskirche)
  • Geschichte(n)haus in Bildein
  • Wasserschloss Eberau
  • Burg Güssing
  • Weinmuseum Moschendorf mit Vinothek Südburgenland und Uhudlervinothek
  • Unzählige Kellerstöckl und Buschenschenken
  • und anderes mehr

Uhudler
Die Weinidylle Südburgenland ist das kleinste Weinbaugebiet Österreichs. Sie liefert qualitativ hochwertige Erzeugnisse und bekannte Sorten wie Welschriesling, Blaufränkisch oder den "bodenstämmigen" Uhudler.

Veranstaltungen
Im Naturpark werden geführte Wanderungen bzw. Veranstaltungen angeboten: Uhudlerwanderung durch das romantische Kellerviertel Heiligenbrunn, Brotbacken für Kinder, einer Pferdekutschenfahrt und anderes. Den Besuchern stehen zahlreiche Wander- und Radwege zur selbstständigen Erkundung der Gegend offen.

Wo und wann

KONTAKT

Naturpark Weinidylle
T: +43 (0)3324 6318

ADRESSE

Stremtalstraße 19
Güssing, 7540
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov 2020

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Nov 2020

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,689 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.32 km
Distanz: 0.70 km
Distanz: 0.73 km
Burg Güssing

Burg Güssing

Burgenland
Distanz: 0.93 km
Freibad Güssing

Freibad Güssing

Burgenland
Distanz: 1.76 km
Distanz: 4.26 km
Distanz: 7.46 km
Distanz: 9.65 km
Sa, 27 Feb
Distanz: 35.70 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 23.67 km
Distanz: 25.00 km

Spezial

Wintertipps


Möchtest du im Winter coole Ausflüge mit deiner Familie unternehmen?

Dann schau gern mal bei unseren Winteraktivitäten vorbei. Von Skifahren bis Winterwanderungen und Rodeltipps haben wir hier alles für euch zusammengefasst!

Kindgerecht & lecker: So schmeckt Gemüse der ganzen Familie

 

Gehören Spinat, Karotten und Co. auch zu den umkämpften Lebensmitteln in Deiner Familie? Viele Kinder verweigern buntes Gemüse auf dem Teller, obwohl es gerade für sie besonders wichtig wäre, Vitamine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Vielleicht hast Du auch die Erfahrung gemacht, dass Deine Kids im Kleinkindalter noch viel ausprobiert haben, mit den Jahren aber immer mehr Gemüsesorten ablehnen. 

Schnee, Sport & Spaß: Familien-Urlaub im Kaisergebirge

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Nachdem sich Familien und Kinder nach den letzten geplatzten Urlauben besonders nach ein paar Tagen Auszeit sehen, gibt es einen guten Tipp, der die Herzen höher schlagen lässt. Urlaub im Kaisergebirge in Tirol. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!