Ortskundliches Museum Jois

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Steinzeit, Ortszeit, Jahreszeit, Arbeitszeit, Freizeit, Weinzeit und Wohnzeit - unter diesen Überbegriffen sind die Exponate im ortskundlichen Museum Jois für Familien übersichtlich angeordnet.

Das ortskundliche Museum Jois gewährt Eltern und Kindern unter seinem Leitbild "Jois, von der Steinzeit zur Weinzeit"in 11 Schauräumen einen Einblick in die Vergangenheit und das Leben der Menschen in Jois. Die Familien bkeommen steinzeitliche Werkzeuge genauso zu sehen wie bäuerliche Gerätschaften des frühen 20. Jahrhunderts.

Familien, die sich im Museum in die "Steinzeit" begeben, tauchen ein in archäologische Funde aus dem Gemeindegebiet von der Frühgeschichte, wie etwa Werkzeuge aus Feuerstein, Keramik oder Schmuck, über die Römerzeit bis zur Völkerwanderungszeit (Körperbestattung "Die Hinkende von Jois") und weiter zum Mittelalter.

Die Ausstellung "Ortszeit"erzählt die Ortsgeschichte von Jois, beginnend bei der ersten urkundlichen Erwähnung 1214 über das Weinprivileg hin zur Ortsentwicklung mit Fotodokumentation "Früher und Heute".

Die "Jahreszeit" hingegen bringt Kinder und Eltern mit dem bäuerlichen Jahreslauf, von der Feldbestellung bis zu den Ernten in Berührung, von der Joiser Herz Kirsche im Frühsommer bis zum Schilfschneiden im Winter. Dargestellt wird die "Jahreszeit" durch verwendete Gerätschaften im frühen 20. Jahrhundert und eine umfangreiche Fotodokumentation

Geräte und Werkzeuge aus den örtlichen Handwerkszünften sind in der "Arbeitszeit" zu sehen, es geht um Schneider, Schuster, Tischler, Wagner, Fassbinder, Schmied und Jäger. In der Ausstellung "Freizeit" dokumentiert das ortskundliche Museum Jois das Gesellschaftsleben in Form einer Fotodokumentation über die Freizeitgestaltung, Feiern, Feste und Vereinsleben.

Bei "Weinzeit" schauen sich die Familien Informationen über Weinbergpflege, Joiser Winzer und ihre Weine heute und auch Weingartengeräte aus der Vergangenheit an. Die Exponate in der "Wohnzeit" hingegen sind dem Wohnen zu Beginn des 20. Jahrhunderts gewidmet.

Wo und wann

KONTAKT

Museum Jois
T: +43 (0)2160 8310
M: +43 (0)676 3570259

ADRESSE

Untere Haupstraße 23
Jois, 7093
Österreich

Öffnungszeiten

Mar-Okt

Stand: Apr. 2024

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Stand: Apr. 2024

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,958 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.18 km
Distanz: 3.28 km
Distanz: 3.40 km
Distanz: 3.86 km
Distanz: 4.01 km
Distanz: 4.17 km
Distanz: 4.64 km
So, 28 Apr bis So, 28 Apr
Distanz: 21.66 km
So, 24 Mär bis Sa, 20 Apr
Distanz: 21.67 km
So, 14 Apr bis So, 23 Jun
Distanz: 30.13 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.17 km
Distanz: 17.05 km

Aus Mamis Lade

Bildungskarenz nach der Elternkarenz

 

Arbeitgeber müssen Beschäftigten in Österreich auf Antrag eine Bildungskarenz gewähren. Wenn du nach der Geburt eines Kindes aus der Elternkarenz kommst, hast du die Möglichkeit, die Bildungskarenz direkt anzuschließen. Auf diesem Wege verlängerst du deine Elternzeit und schaffst für dich die Möglichkeit, durch eine Weiterbildung wieder gut in den Job einzusteigen.

Fit und gesund mit Kind – Tipps gegen Eisenmangel bei Müttern


Vor allem Mütter kennen das Gefühl steter Erschöpfung, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Oft werden die Symptome auf den Stress mit Kindern und Haushalt geschoben. Aber nur der Stress allein muss es nicht sein. Es kann auch ein Mangel an Eisen die Ursache für die stetige Abgeschlagenheit sein. Erfahren Sie, warum vor allem Frauen und Mütter vermehrt an Eisenmangel leiden, und was man dagegen tun kann.
 

Wellen, Wind und Wohlfühlmomente: Traumhafter Urlaub an der Nordsee

 

Die raue Natur, das tosende Meer sowie die weiten Horizonte machen weite Teile der Nordseeküste zu einer beeindruckenden Landschaft, wie sie nur in wenigen Abschnitten Europas zu finden ist. Und dennoch fragen sich viele Menschen, welche Orte entlang der Nordsee sich besonders für einen Urlaub eignen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!