• Kostet nix

Der Naturpark Landseer Berge liegt im westlichen Teil des Mittelburgenlands, im Übergangsbereich der Alpen zur pannonischen Ebene und reicht vom Burgenland nach Niederösterreich (Bucklige Welt) hinein. Interessant für Kinder sind vor allem die diversen Ruinen, die zum Erforschen und Entdecken einladen.

Der Naturpark Landseer Berge ist geprägt durch ein weitläufiges Waldgebiet im Kernbereich, den Basalt - Steinbruch am Pauliberg sowie die vielfältige Kulturlandschaft von Grün- und Ackerland, Obstgärten, Feuchtwiesen, Bachläufen und ähnlichem.

Mitten im Naturpark liegt der erloschene Vulkan, der Pauliberg. In einer Lavazunge ist eine Höhle, die „Vierlöcherhöhle", eingebettet. Diese gilt als die einzige sekundäre Basalthöhle des Burgenlandes.

Ein Hügel östlich des Marktes Schwarzenbach mit dem Namen "Burg" ist für sein Orchideenvorkommen bekannt. Hier sind auch viele verschiedene Schmetterlingsarten zu beobachten, so etwa der seltene Himmelblaue Bläuling.

In der Ruine Landsee finden im Sommer wie im Winter zahlreiche Fledermäuse ihr Zuhause. Fledermäuse können als Indikator für eine gesunde Umwelt angesehen werden, da sie empfindlich auf Pestizide und andere Umweltgifte reagieren. Von einer Aussichtsplattform im Burgfried der Burgruine aus haben Familien einen schönen Blick über das Mittelburgenland, zum Neusiedler See und bis in die Bucklige Welt.

Eine Reihe an Angeboten und Einrichtungen bringt den Besuchern die Region Naturpark Landseer Berge mit ihren Besonderheiten näher.

Zu den Schwerpunkten zählen:

- Die Kelten: Ausgrabungen, Museumsturm in Schwarzenbach
- Burgruine Landsee: Open Air Veranstaltungen
- Konzerte, Lesungen, Schlossspiele, Theater und Adventmarkt im Schloss Kobersdorf
- Erlebnis-Museum „Der Natur auf der Spur" im Schloss Lackenbach
- Honig, Schnaps, Most, Säfte und Speisen von den Bauern des Naturparks
- Naturführungen, von der „Fledermaus-Arena" bis zur „Naturpark-Rätselrallye"
- Ruinen von Kleinburgen, Klöstern, ehemaligen Siedlungen
- und anderes

Wo und wann

KONTAKT

Naturpark Landseer Berge
T: +43 (0)2618 52118

ADRESSE

Naturparkbüro Schloss Kobersdorf
Kobersdorf, 7332
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Sept. 2015

Eintrittspreis

*Naturpark* frei zugänglich

Stand: Sept. 2015

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,652 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Schloss Kobersdorf

Burgenland
Distanz: 0.00 km
Distanz: 3.02 km
Distanz: 3.07 km
Distanz: 3.83 km
Distanz: 4.21 km
Distanz: 4.24 km
Ruine Landsee

Ruine Landsee

Burgenland
Distanz: 4.24 km
Distanz: 5.37 km
Fr, 03 Aug bis Fr, 03 Aug
Distanz: 13.68 km
Fr, 10 Aug bis Fr, 10 Aug
Distanz: 13.68 km
Fr, 17 Aug bis Fr, 17 Aug
Distanz: 13.68 km

Essen in der Nähe

Distanz: 27.02 km
Distanz: 29.47 km

Spezial

Gewinnspiel

 

Wir verlosen 4x

die neue Kids Card für den Prater! 

Familienerlebnisse in der Natur

 

Bayern ist voller facettenreicher Ausflugsziele, die wertvolles Wissen zur Geschichte des Landes offenbaren - ob Natur, Technik oder Sport.

Mamilade Checkerinnen

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben?

Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn!

mamilade TV


Unser neunjähriger Kinder-Reporter Vincenz hat den Familypark im Burgenland besucht. In seinen Videos zeigt er die coolsten Abenteuer und die neuesten Attraktionen im größten Freizeitpark Österreichs.

GEWINNSPIEL

 

Wir verlosen 3 Familienpakete

für das Stück

"Die kleine Meerjungfrau"

im Märchenschloss Poysbrunn

Jetzt neu!

 

Himmeltau Grieß Drink mit allerfeinstem Grieß...

... Genuss pur für kleine Feinschmecker

Erhältlich im 3Pack in Drogeriemärkten und im Lebensmittelhandel, auch ungekühlt haltbar und perfekt für Kids "on tour"

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!