Friedensburg Schlaining

  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Parkplatz vorhanden

Die Friedensburg Schlaining gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Österreichs

Im Innenhof der Burg steht ein mächtiger Bergfried mit bis zu 8 m dicken Mauern, welchen man auch begehen kann.

Mit der burgenländischen Landes-Ausstellung "Krieg oder Frieden - Vom Kult der Gewalt zur Kultur des Friedens" wurde im Jahr 2000 das Friedensmuseum aufgebaut. 

Es behandelt Konflikte - von Streitigkeiten im Alltag bis hin zum mörderischen Krieg - und zeigt Wege auf, wie wir anders mit ihnen umgehen können - denn der Traum von einer friedlicheren Welt ist wohl so alt wie die Menschheit selbst.

Ausstellungen:

 Gewalt – Umwelt - Konflikt - Frieden: 
Friedensarbeit braucht lokale, regionale und globale Akteure, nicht nur in der Politik und in den Regierungen, sondern vor allem in der Zivilgesellschaft. Um Frieden wirksam zu entwickeln und durchzusetzen, ist ein Zusammenspiel auf allen Ebenen erforderlich - nach dem Motto: Global denken, lokal handeln. Die Dauerausstellung ist in 6 Bereiche aufgeteilt • Einführung in den Frieden • Friedensbewegung und FriedensstifterInnen • Menschenrechte • Europäischer Frieden • Globaler Frieden

 Vom Fehdewesen zur Gerichtsbarkeit, Ausstellung im Burgturm
Die Anfänge unseres Rechtssystems im Mittelalter sind vor allem wegen der drastischen Strafen bekannt. Die Macht der jeweiligen Herrscher - der kirchlichen ebenso wie der weltlichen - wurde mit äußerster Brutalität durchgesetzt.

 Volkskundesammlung Ludwig Toth, Arbeit und Wohnen um 1900
Die Sammlung Ludwig Toth zur Sachvolkskunde des Bezirkes Oberwart veranschaulicht das enge Zusammenspiel von Handwerk, bäuerlichem Nebenerwerb und Familie auf engem Raum. Die Sammlung stellt die größte, umfangreichste und thematisch geschlossenste dieser Art im Burgenland dar.

 Ritter Baumkircher“, Leben und Sterben im 15. Jahrhundert
Am 23. April 1471 wird Andreas Baumkircher trotz freien Geleites, das ihm Kaiser Friedrich III. zugesichert hat, ohne Verhör und ohne Verhandlung in Graz mit dem Schwert hingerichtet. Nur neun Jahre zuvor hat er von demselben Kaiser das Recht erhalten, die Stadt Schlaining zu gründen.

2022 erwartet die Besucher die Sonderausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ auf der Friedensburg. Die Schau wird in multimedialer Weise die 100jährige Geschichte des Burgenlandes beleuchten und mit allen Sinnen erlebbar machen.

Für die Kinder wird die Rätselralley angeboten. Dabei erfahren Groß und Klein viel Interessantes über die Burg. 

Tipp
Ein weiterer Ausflugstipp für Familien in der Nähe der Friedensburg Schlaining ist die Sagmeister-Mühle in Altschlaining.

Wo und wann

KONTAKT

Friedensmuseum Burg Schlaining
T: +43 (0)3355 2306

ADRESSE

Rochusplatz 1
Stadtschlaining, 7461
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez (Neueröffnung Aug. 2021)

Stand: Nov. 2021

Eintrittspreis

Erwachsene: € 15,-

Kinder: € 12,-

Stand: Nov. 2021

Kinderalter

ab 8 Jahren
10,431 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.22 km
Distanz: 3.87 km
Distanz: 3.98 km
Distanz: 4.23 km
Distanz: 4.24 km
Distanz: 4.27 km
Fr, 02 Dez bis So, 04 Dez
Distanz: 32.62 km
Fr, 23 Dez bis So, 08 Jan
Distanz: 51.89 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Aus Mamis Lade

8 kreative Workshops für Eltern und Kinder

 

Gemeinsame Unternehmungen als Eltern mit Kind können nicht nur Spaß machen, sondern auch einen Lerneffekt haben. Zusammen etwas Neues zu lernen, ist nämlich eine unvergessliche Erfahrung und eine wichtige Förderung des Gehirns – nicht nur für die Kinder, sondern bis ins hohe Alter.

Kindergeburtstag selbst organisieren


Früher waren es die WG-Partys, heute ist es der Kindergeburtstag – Ich feiere gerne und gehöre zu den Menschen, denen auch die Organisation drumherum viel Spaß macht. Hier kommen meine Tipps und Erfahrungen zum Thema Kindergeburtstag selbst organisieren.

Spielideen für die Kleinen an der frischen Luft

 

Spielen an der frischen Luft ist das Beste, was Kinder tun können. Hier entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten ganz nebenbei, entdecken ihre Fähigkeiten, lernen über Natur und Umwelt. Tolle Spielideen gibt es massenhaft!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!