Bergbaumuseum Goberling

  • Regen ist kein Problem

Über das Leben unter Tag erzählt das Bergbaumuseum Goberling den Familien im Schaustollen des 1990 geschlossenen Antimonbergwerks.

Einen nachgebauten Schaustollen hat das Bergbaumuseum Goberling den Kindern und Eltern zu bieten, die mehr über den Antimonbergbau und die Kumpels erfahren möchten. Zahlreiche Exponate geben einen Einblick in den Alltag der Bergknappen, Schautafeln und Videos informieren über die Geschichte des Bergbaus.

Goberling ist wie das gesamte Gebiet um Stadtschlaining von altersher eine Bergbauregion. Schon im 15. Jahrhundert wurden verschiedene Erze abgebaut. Die Entdeckung der Antimonvorkommen wird mit dem Jahr 1744 datiert, abgebaut wurde ab der Mitte des 19. Jahrhunderts. 1990 musste das Bergwerk aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden.

Zu den zahlreiche Original-Stücken, die einen Einblick in den Alltag der Bergknappen gewähren, zählen die Hunte für die Erzbeförderung, Bohrgeräte für den Erzabbau im "Schlag" und die Heilige Barbara als Schutzherrin.

Im Vorderteil des Bergbaumuseums veranschaulichen Mineraliensammlungen, Stollenpläne und Schautafeln die Geschichte des Antimonbergbaues in Goberling. Hier sind Werkzeuge und Kleingeräte ausgestellt, die die körperlich schwere Tätigkeit der Bergknappen erahnen lassen.

Im Bergbaumuseum Goberling, dem Goberling Bányásmúzeum, werden in verständlicher Form der Wert des Antimon, die Arbeit der Bergleute, die Verhüttung des Antimon und die Geschichte des Bergbaues genauso dargestellt wie Berufskrankheiten und Geologie.

Besonders interessant für Familien sind Führungen, die von ehemaligen Kumpels durchgeführt werden. Sie berichten authentisch von ihrer Arbeit und lassen zur Veranschaulichung Eltern und Kinder auch die Werkzeuge von damals in die Hand nehmen.

Eine Voranmeldung für eine Führung durch das Bergbaumuseum Goberling ist erforderlich, entweder im Tourismusbüro Stadtschlaining unter Tel. +43 (0)3355 2201-30 oder auf der Burg Schlaining (Palmsonntag - 30. Okt.) unter Tel. +43 (0)3355 2306.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtgemeinde Stadtschlaining
T: +43 (0)3355 2201

ADRESSE


Goberling, 7461
Österreich

Öffnungszeiten

Jan-Dez 9.00-17:00

Stand: Feb.2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 5,-

Kinder ab 6 J.: € 3,-

Stand: Feb.2017

Kinderalter

ab 4 Jahren
7,437 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.27 km
Distanz: 4.53 km
Distanz: 4.91 km
Distanz: 5.07 km
Distanz: 5.09 km
Distanz: 5.27 km
Sa, 13 Jul bis So, 14 Jul
Distanz: 13.41 km
Fr, 17 Mai bis Fr, 21 Jun
Distanz: 20.18 km
Sa, 14 Sep bis So, 15 Sep
Distanz: 25.14 km

Essen in der Nähe

Distanz: 28.12 km
Distanz: 30.49 km

Spezial

Best for family

 

Im wunderschönen Burgenland gibt es für Familien das ganze Jahr über einiges zu erleben. 

Die best for family-Betriebe haben für jeden Geschmack, jedes Zeitfenster und jedes Geldbörserl etwas anzubieten und garantieren einen unvergesslichen Familienausflug.

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Europa-Park in Rust

Galaktischer Spaß in Deutschlands größtem Freizeitpark

Im Herzen des Dreiländerecks begeistert der Europa-Park Jung und Alt mit über 100 Attraktionen und Shows. Auf einer Fläche von 95 Hektar laden 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation zu einer einzigartigen Entdeckungstour ein.

In der Saison 2019 dürfen die Besucher auf viel Neues gespannt sein!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!