Oetz - Hochötz | 820 - 2.300m

Liftanlagen

Hochoetz

Pisten

Hochoetz

Betriebszeiten

Saisonbeginn:  14.12.2012
Liftbetrieb:     09:00 - 16:30

Pisten

 

Winterzauber und Schneevergnügen
für die ganze Familie

Die familienfreundliche Skiregion Hochoetz lockt auch diesen Winter mit besonderen Angeboten für Familien und Kinder.
Top präparierte Skipisten, breite Abfahrten, Schneesicherheit und kurze Anfahrtswege zeichnen die Skiregion aus und machen sie für Wintersportbegeisterte jeden Alters attraktiv.

Auch das benachbarte Skigebiet Kühtai kann mit dem Skipass von Hochoetz mitgenutzt werden. So erwartet Sie doppeltes Skivergnügen und jede Menge Abwechslung auf über 85 Pistenkilometern.

Von der Aussichtsplattform „Zugspitzblick“ haben Schneesportler eine traumhafte Sicht auf den höchsten Berg Deutschlands. Besondere Eindrücke vermittelt das Schneedorf auf über 2000 Metern Höhe. Eine Besichtigung des Hotels aus Schnee und Eis gehört wohl zu den „coolsten“ Aktivitäten neben der Skipiste.

Der neue Kinderparcours führt unsere kleinen Pistenflitzer auf die Spuren der heimischen Wildtiere. Wie viele können sie auf der Fahrt durch den Wald wohl entdecken? Die kleineren Geschwister machen währenddessen ihre ersten Erfahrungen auf Skiern. Der Zauberteppich und top ausgebildete Skilehrer helfen ihnen dabei! Rechtzeitig versammeln sich alle Kinder im Skikindergarten und erwarten mit Spannung das beliebte „Kindertheater“.

Familien an erster Stelle, so lautet das Motto der Skiregion Hochoetz

Spezielles Familienangebot

Happy Family
Pauschalangebot, von 05.-26.01.2013 und 02.-16.03.2013
ab € 744,00 für die ganze Familie

Während der Happy Family Wochen kommen besonders die Kleinen in der Skiregion Hochoetz ganz groß raus!

Dieses tolle Angebot beinhaltet

      • 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 1 Kind (Jahrgang 2007 oder jünger)
      • 6-Tages Skipässe für die ganze Familie
      • kostenlosen Kinderskikurs oder kostenlose Kinderbetreuung im Kindergarten

Buchung unter

http://www.oetz.com/main/DE/OE/WI/suchen_buchen/packages/happy_family2_1/index.html

Nähere Informationen

Ötztal Tourismus
6433 Oetz (Österreich)
T. +43 (0) 57200 500
F. +43 (0) 57200 501
[email protected]
www.oetz.com
www.oetztal.com

 

Preise 2012/2013 (Erwachsene/Kinder)

Tageskarte 2-Tageskarte 5-Tage Skipass
€ 33,- / € 16,50 € 65,- / € 32,50 € 147,- / € 73,50

 

 

 

logo gastein

Kontakt zum Skigebiet Hochoetz

Angerweg 13
A-6433 Oetz

Telefon: +43/(0)5252-6385
Schneetelefon: +43/(0)5252-6385
Fax: +43/(0)5252-6385-15
Homepage: www.oetz.com

 

 

Zurück zum SKI Spezial

Empfehlungen

Leonardo Flugmaschine im Familypark
Burgenland > Eisenstadt-Umgebung
Der Familypark in St. Margarethen ist mit seinen 145.000 m² der größte Freizeitpark Österreichs und bietet mit seinen zahlreichen Fahrattraktionen, Spiel- und Erlebnisbereiche und Märchenszenen viel Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Weiterlesen...
  • Familienermäßigung
  • Mamilade-getestet
  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Spielplatz Outdoor

 

Südliches Flair und ansteckende Lebensfreude – die Region Bad Radkersburg liegt dank mediterranem Klima eindeutig auf der Sonnenseite des Lebens.

Wir haben die besten Tipps für Deinen Familienurlaub in Bad Radkersburg!

Mamilade Check

Mami-Check: St. Martins Therme & Lodge im Seewinkel in Frauenkirchen

Juli 2021

Wir besuchten mit unseren beiden 11-jährigen Kindern und unserer 2-jährigen Tochter die St. Martins Therme & Lodge im Seewinkel in Frauenkirchen im Burgenland. Die Riesenrutsche, der Badesee und die Forschungsstation waren unser Highlight. Mehr…

Mami-Check: Kindergeburtstagsrallye mit hiergeblieben

Juli 2021

Die Kindergeburtstagsrallye im Schönbrunner Schlosspark von hiergeblieben führte uns zu sehenswerten Flecken des Parks. Die Rätsel waren knifflig und machten uns jede Menge Spaß. Mehr erfahren...

(c) Sandra

Mami-Check: Keltenzug Attersee

Juli 2021

Am Attersee kann man nicht nur einen schönen Badetag verbringen, man kann auch mit dem Keltenzug, einer Schmalspurbahn, einen Ausflug unternehmen und sich dabei von den Keltenführerinnen in eine andere Zeit versetzen lassen. Mehr Infos...