Skigebiet Falkert - Geheimtipp für Familien

  • Familienermäßigung
  • Parkplatz vorhanden

Als schneesicher und überaus familienfreundlich gilt das Skigebiet Falkert

Schneespaß vom Feinsten für die ganze Familie verspricht das Skigebiet Falkert, Heidi-Alm. Von Anfang Dezember bis Ende April sausen Kinder und Eltern die bestens präparierten Pisten hinunter und genießen hier das stressfreie und familiäre Ambiente.

Die vier Schlepplifte bringen die Familien hinauf bis knapp unter 2.300 m, von wo die Wintersportler - fernab von überfüllten Pisten - den Ausblick auf die umliegende Bergwelt genießen.

Einkehrschwung inklusive
5 km der Abfahrten sind als leicht eingestuft, 3 km als mittel und 2 km als schwer. Durch dieses ausgewogene Angebot kommen im übersichtlichen Skigebiet Falkert Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen auf ihre Kosten. Drei gemütliche Skihütten laden zum Einkehrschwung ein. Die Hüttenwirte und ihr Team sorgen dabei persönlich für das leibliche Wohl der Familien.

Speziell für Kinder
Die Kinder fühlen sich im Heidi-Skipark vom Skigebiet Falkert besonders wohl, wo Heidi-Figuren zum Durchfahren einladen und eine Wellenbahn für Spiel und Spaß sorgt. Ganz Mutige springen über die Schanze und absolvieren den gesteckten Slalom.

Rasch geht es mit dem Kinderlift wieder nach oben um den Parcours gleich aufs Neue zu bewältigen. Noch mehr Winterspaß verspricht Peters Schneeland, wo es mit Rodeln und Snowtubes talwärts und mit dem Zauberteppich bergwärts geht.

Schifahren lernen in der Skischule
In der örtlichen Skischule lernen bereits Kinder ab 3 Jahren das Skifahren. Nähere Informationen dazu erhalten Eltern unter www.skischule-falkert.at

Alternativprogramm
Wer sich abseits der Pisten dem Wintervergnügen hingeben will, dem stehen 14 km Langlaufloipen, Winterwanderwege und Rodelbahnen zur Auswahl.

Hinweis und Kombitipp
Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung im Skigebiet Falkert gratis Ski! Im Sommer lädt die Heidi-Alm mit vielen Erlebnisstationen zum Ausflug in die Natur ein.

Wo und wann

KONTAKT

Falkert Lift GmbH
T: +43 (0)4275 411

ADRESSE

Falkert 55
Patergassen, 9564
Österreich

Öffnungszeiten

Dez-Apr (Anfang) 9:00-16:00

Stand: Nov.2020

Eintrittspreis

Erwachsene: € 29,-

Kinder ab 6 J: € 17,-: Jugendliche: € 24,-

Stand: Nov.2020

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,658 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.37 km
Distanz: 3.89 km
Distanz: 3.89 km
Distanz: 3.89 km
Distanz: 4.69 km
Distanz: 4.69 km
Distanz: 5.04 km

Essen in der Nähe

Distanz: 18.72 km
Distanz: 21.97 km

Spezial

Ausflüge im Winter mit Kindern: Gute Tipps für Ziele und Mode!

 

Wetterbedingt fällt die Freizeitgestaltung mit Kindern im Sommer leichter als in der kalten Jahreszeit. Heuer kommen aufgrund der Corona-Pandemie noch weitere Einschränkungen hinzu. Das ist aber kein Grund, um zu Hause zu sitzen! Kinder brauchen Abwechslung und Bewegung (die übrigens auch den Erwachsenen gut tut), gerade in herausfordernden Zeiten. Mit der richtigen Kleidung und Proviant wird ein Ausflug mit der Familie zu einem spannenden Erlebnis - bei jedem Wetter, und auch dann, wenn "fast alles geschlossen" ist. 

Wohnung einrichten mit Kind – die ultimative Checkliste

 

Wohnen mit Kind erfordert ein Umdenken der Eltern.

Wir haben praktische Tipps und Wissenswertes in einer Checkliste arrangiert!

Cannabisöl und CBD kaufen?

 

Sowohl Cannabisöl als auch CBD sind beliebte Produkte, die uns bei der Bewältigung von Stress im Alltag helfen, wie auch bei Schlafstörungen, Angstzuständen und mehr. Wenn sie auf Reisen gekauft werden, muss zunächst sichergestellt werden, dass es auch legal ist, die neuen Schätze nach Hause zu bringen. Speziell bei Flugreisen wird nach wie vor Gepäck, vor den Passagieren oder hinter verschlossener Tür, von Drogenspürhunden untersucht. Gewisse Inhaltsstoffe können hier auffallen und wenn diese dann illegal sind, wird’s schnell brenzlig.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!