Heidi auf der Falkert-Alm in den Nockbergen

  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt

Eine ewig junge Heidi lockt Familien auf den Falkert in den Nationalpark Nockberge.

In den Nockbergen hat Heidi auf der Falkert-Alm eine neue Heimat gefunden. Wer kennt sie nicht, die Geschichten um das kleine, freundliche Mädchen aus den Schweizer Bergen. Seit 10 Jahren erfreuen sich die Familien an der Heidi-Alm und an derzeit mehr als 50 Figuren aus dem Zeichentrickfilm "Heidi".

In der Umgebung der sanften Gebirgshügel auf der Falkert-Alm, erholen sich die Familien vom Alltag und genießen die Natur in ihrer ursprünglichen Unberührtheit. Bei geführten Wanderungen erleben sie die Weite des Nationalparks Nockberge, beobachten Wildtiere und setzen sich bewußt mit dem Element Wasser auseinander.

Auf einer Sennerei schauen Eltern und Kinder den Bauern bei der Herstellung von Butter und Käse zu. Wer will, hilft tatkräftig mit, was besonders die Kinder begeistert. Sogar die Holzschafferln für den Käse sind von Hand gemacht.
Alles, was es über Pflanzen- und Baumkunde zu wissen gibt, erfahren neugierige Familien in der Heidi-Alm. Danach leben Kinder ihren Bewegungsdrang mit den Spielgeräten auf der Wiese aus und kommen dann im Streichelzoo bei Ziegen, Hasen und Schafen zur Ruhe.

Auf der Alm ist es im Sommer durchschnittlich ca. 5 Grad kälter als im Tal. Damit Eltern und Kinder für einen Besuch auf der Heidi-Alm gerüstet sind, sind feste Schuhe (auch Turnschuhe) und Jacken ein guter Tipp! Bei Bedarf bitte Rückentragen für Babies und Kleinkinder mitnehmen. Es können aber auch vor Ort welche ausgeborgt werden. In der Hütte vom Alm-Öhi gibt es eine Wickelauflage für die Kleinsten.

Der Falkert liegt in der Region Nationalpark Nockberge, in Kärnten, zwischen Bad Kleinkirchheim (ca. 12km) und der Turracher Höhe auf 1700 - 2300 m Seehöhe. Zwischen Wiedweg im Tal und der Ebene Reichenau in 1000 m Seehöhe,  führt eine Landstraße bis hinauf in den Ort Falkertsee auf 1875m.

Anreisemöglichkeiten mit dem PKW:

  • Von Norden ( D/CH und Westösterreich ) kommend führt der Weg über die A 10 Tauernautobahn bis zur Abfahrt Spittal/Millstätter See ( Achtung Abfahrt befindet sich auf der linken Autobahnseite). Dann geht es weiter über Seeboden, Döbriach, Radenthein, Bad Kleinkirchheim, Wiedweg, Patergassen in Richtung Ebene Reichenau bis zur Abzweigung Falkertsee. Dort folgt man der Beschilderung zur Heidi-Alm.
  • Von Osten kommend führt der Weg über die Südautobahn oder über Judenburg, Murau und über die Turracher Höhe.

Anreisemöglichkeit mit der Bahn:

  • Aus nördlicher Richtung (D/CH und Westösterreich) ist der Zielbahnhof Spittal an der Drau/Millstätter See.
  • Aus Richtung Wien kommend ist es die Station St. Veit an der Glan.

Wo und wann

KONTAKT

Heidi-Alm Falkert
T: +43 (0)4275 72220

ADRESSE

Heidi-Alm
Patergassen, 9564
Österreich

Öffnungszeiten

Mai-Okt jeweils Mo-So 10:00-17:00

Stand: Aug. 2019

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-

Kinder bis 6 J: gratis

Kinder von 6-14 J: € 5,-

Stand: Aug. 2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
11,935 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.46 km
Distanz: 4.46 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 5.97 km
So, 01 Dez bis So, 01 Dez
Distanz: 31.88 km
Sa, 23 Nov bis Sa, 23 Nov
Distanz: 40.20 km

Essen in der Nähe

Distanz: 17.47 km
Distanz: 20.62 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Ski-Spezial

 

Die österreichischen Skiregionen können es kaum erwarten, in die Wintersaison zu starten - und auch sportbegeisterte Familien stehen bereits in den Startlöchern!

Damit Du den Überblick nicht verlierst, stellen wir dir auf mamilade die aufregendsten Winteropenings der österreichischen Skigebiete vor.

Glamping in Slowenien


Wir waren zusammen mit Gebetsroither im wunderschönen Slowenien und haben das sogenannte "Glamping" getestet.

Was uns an diesem Ort besonders gefallen hat und warum Čatež für Familien die perfekte Destination für einen entspannten Familienurlaub ist, erfährst Du in unserem Bericht!

Familienurlaub im Salzburger Land


Das Salzburger Land ist nicht nur eine der schneereichsten Regionen in Österreich, sondern auch sehr familienfreundlich. Zahlreiche Traumziele laden zum Verweilen und gemeinsam Genießen ein.
 
Wir haben eine tolle Übersicht und die besten Angebote für Familien in unserem Artikel zusammengefasst!

Gewinnspiel!


Wir verlosen eine Familienkarte (2x Erwachsene, 2x Kinder) für die Steinplatte Waidring!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!