• Aussichtspunkt
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Auf der Heidialm

Eine ewig junge Heidi lockt Familien auf den Falkert in den Nationalpark Nockberge.

In den Nockbergen hat Heidi auf der Falkert-Alm eine neue Heimat gefunden. Wer kennt sie nicht, die Geschichten um das kleine, freundliche Mädchen aus den Schweizer Bergen. Seit 10 Jahren erfreuen sich die Familien an der Heidi-Alm und an derzeit mehr als 50 Figuren aus dem Zeichentrickfilm "Heidi".

In der Umgebung der sanften Gebirgshügel auf der Falkert-Alm, erholen sich die Familien vom Alltag und genießen die Natur in ihrer ursprünglichen Unberührtheit. Bei geführten Wanderungen erleben sie die Weite des Nationalparks Nockberge, beobachten Wildtiere und setzen sich bewußt mit dem Element Wasser auseinander.

Auf einer Sennerei schauen Eltern und Kinder den Bauern bei der Herstellung von Butter und Käse zu. Wer will, hilft tatkräftig mit, was besonders die Kinder begeistert. Sogar die Holzschafferln für den Käse sind von Hand gemacht.
Alles, was es über Pflanzen- und Baumkunde zu wissen gibt, erfahren neugierige Familien in der Heidi-Alm. Danach leben Kinder ihren Bewegungsdrang mit den Spielgeräten auf der Wiese aus und kommen dann im Streichelzoo bei Ziegen, Hasen und Schafen zur Ruhe.

Auf der Alm ist es im Sommer durchschnittlich ca. 5 Grad kälter als im Tal. Damit Eltern und Kinder für einen Besuch auf der Heidi-Alm gerüstet sind, sind feste Schuhe (auch Turnschuhe) und Jacken ein guter Tipp! Bei Bedarf bitte Rückentragen für Babies und Kleinkinder mitnehmen. Es können aber auch vor Ort welche ausgeborgt werden. In der Hütte vom Alm-Öhi gibt es eine Wickelauflage für die Kleinsten.

Der Falkert liegt in der Region Nationalpark Nockberge, in Kärnten, zwischen Bad Kleinkirchheim (ca. 12km) und der Turracher Höhe auf 1700 - 2300 m Seehöhe. Zwischen Wiedweg im Tal und der Ebene Reichenau in 1000 m Seehöhe,  führt eine Landstraße bis hinauf in den Ort Falkertsee auf 1875m.

Anreisemöglichkeiten mit dem PKW:

  • Von Norden ( D/CH und Westösterreich ) kommend führt der Weg über die A 10 Tauernautobahn bis zur Abfahrt Spittal/Millstätter See ( Achtung Abfahrt befindet sich auf der linken Autobahnseite). Dann geht es weiter über Seeboden, Döbriach, Radenthein, Bad Kleinkirchheim, Wiedweg, Patergassen in Richtung Ebene Reichenau bis zur Abzweigung Falkertsee. Dort folgt man der Beschilderung zur Heidi-Alm.
  • Von Osten kommend führt der Weg über die Südautobahn oder über Judenburg, Murau und über die Turracher Höhe.

Anreisemöglichkeit mit der Bahn:

  • Aus nördlicher Richtung (D/CH und Westösterreich) ist der Zielbahnhof Spittal an der Drau/Millstätter See.
  • Aus Richtung Wien kommend ist es die Station St. Veit an der Glan.

Wo und wann

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 4.82 km
Distanz: 5.97 km
So, 12 Mär bis So, 17 Sep
Distanz: 22.60 km

Essen in der Nähe

Distanz: 17.47 km
Distanz: 18.63 km
Distanz: 19.33 km

Spezial

Wien Energie Erlebniswelt

Beim Experimentieren mit Ausstellungsstücken erfährt die ganze Familie Faszinierendes über Energie und lernt, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie ist. 

In der Wien Energie-Erlebniswelt wartet ein einmaliges Lernabenteuer für Groß und Klein – ab August auch jeden ersten Samstag im Monat!

Mehr erfahren

Reisen mit Kindern

Wenn der Urlaub naht, dann herrscht in vielen Familien der Ausnahmezustand.Die ersten Vorkehrungen für einen entspannten Familienurlaub trotz Flugreise können aber bereits weit im Vorfeld getroffen werden.

Worauf bei Flug- und Fernreisen mit Kindern zu achten ist und wie es stressfrei funktionieren kann, verrät dieser Beitrag.

Rund um den Neusiedlersee

Das milde Klima, die Steppenlandschaft des Seewinkels, das Paradies für 340 Vogelarten und viele Sonnenstunden lassen einen Ausflug oder Urlaub ins Burgenland ganz besonders schön und abwechslungsreich für Familien werden.

Weiterlesen

Wer hat gewonnen?

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Österreich. Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Weiterlesen

Erstausstattung für das Baby

Babykleidung ist absolut süß, sodass das Einkaufen sehr viel Spaß macht. Doch was benötigt der Nachwuchs? Was darf keinesfalls fehlen und was kann später gekauft werden? 

Was Eltern bei der Baby-Erstausstattung alles beachten sollten, erfährst Du in unserem Beitrag!

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER