Karnischer Familien Radwanderweg R3

  • Schönwetter
  • Aussichtspunkt
  • Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden

Der Karnische Radwanderweg "R3" führt parallel zur italienischen Grenze und teilweise entlang der Gail

Im Südwesten Kärntens radeln Familien mit Vorliebe am Karnischen Radwanderweg "R3". Diese insgesamt 90 km lange Radtour verläuft parallel zur italienischen Grenze und ist mit grünen Schildern und weißen Bodenmarkierungen genau gekennzeichnet. Kinder und Eltern fahren dabei an der Gail entlang, radeln durch kleine Dörfer und an alten Bauernhöfen vorbei. Der wildromantische Karnische Radweg besticht mit unter durch die umliegende Bergwelt der Karnischen und Gailtaler Alpen.

Attraktive Streckenführung
Die radelnden Familien beginnen die Radtour in Kötschach-Mauthen, fahren weiter über Hermagor und den Pressegger See nach Vorderberg und Nötsch bis nach Villach. Der Karnische Radwanderweg führt meist leicht bergab und ist so bereits für jüngere Kinder zu bewältigen. Meist wird auf verkehrsfreien, asphaltierten Wegen geradelt.

Viele Kombimöglichkeiten
Als Einkehrmöglichkeit bieten sich zahlreiche auf der Strecke liegende Gasthäuser aus, die heimische Spezialitäten servieren. Unterwegs laden interessante Ausflugsziele zur Erkundungstour ein, von der idyllischen Garnitzenklamm über das informative Heimatmuseum im Schloss Möderndorf bis hin zum erlebnisreichen Freizeitparkam Pressegger See.

Tipp für die Familien
Auch einzelne Etappen der Radtour sind landschaftlich wunderschön und machen Klein und Groß viel Spaß. An besonders schönen Plätzen laden attraktiv gestaltete Rastplätze zum Verweilen ein. 

Wo und wann

KONTAKT

Tourismusbüro Kötschach-Mauthen
T: +43 (0)4715 8516

ADRESSE


Kötschach-Mauthen, 9640
Österreich

Öffnungszeiten

Apr-Nov

Stand: Mai 2024

Eintrittspreis

frei befahrbar

Stand: Mai 2024

Kinderalter

ab 7 Jahren
14,410 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.79 km
Distanz: 6.03 km
Distanz: 6.08 km
Distanz: 8.89 km

Essen in der Nähe

Distanz: 25.23 km
Distanz: 40.63 km

Aus Mamis Lade

Abenteuer Familienradtour: Tipps für Ausflüge in Österreich

 

Familienzeit im Freien zu verbringen, ist eine der schönsten Möglichkeiten, um gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. In Österreich gibt es zahlreiche Ausflugsziele, die sich perfekt für Familienfahrradtouren eignen. Von malerischen Strecken entlang der Donau bis hin zu idyllischen Routen durch den Wienerwald: Hier kommen die besten Tipps, für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.

5 Tipps: So gestalten Sie Ihren Garten kinderfreundlich


Die Gestaltung eines kinderfreundlichen Gartens bereichert nicht nur die Lebensqualität Ihrer Schützlinge, sondern verwandelt Ihren Aussenbereich in eine Umgebung, in der sie lernen und Spass haben können. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Garten so gestalten können, dass er ein sicherer und anregender Ort für Kinder wird.
 

Flecken adé: Outdoor-Teppiche als kindertauglicher Bodenschmuck

 

Outdoor-Teppiche sind nicht nur für den Balkon oder für die Terrasse gut. Sie sind auch der ideale Bodenbelag für einen Haushalt mit Kindern. Denn im Gegensatz zu normalen Teppichen können ihnen Saftflecken, Matsch und Tomatensoße nicht viel anhaben. Heutzutage gibt es Outdoor-Teppiche in vielen Designs und für jeden Einrichtungsstil. So verschönern sie das Wohnzimmer – und sparen Mama und Papa jede Menge graue Haare.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!